Männerloop: Strickanleitung für einen Boyfriend-Loop

Eine Strickanleitung für einen Männerloop: Einfach zu stricken sollte er sein, schnell zu stricken sollte er sein, aus weicher hochwertiger Wolle sollte er sein (ist ja schliesslich ein Geschenk für den Liebsten), und der Loop sollte auch schick aussehen, nicht rutschen, wärmen, nicht übermodisch sein und trotzdem trendy. Was die Männer halt so mögen (sag ich jetzt mal, obwohl ich da echt keine Expertin bin).

Jedenfalls, hier ist er:Strickanleitung für einen Männerloop  - schoenstricken.de

Mein Boyfriend-Loop. Das ist ja noch ein Making Of Bild. Aber jetzt ist er fertig und wurde sogar schon Probegetragen oder besser Probegemodelt. Von einem Boyfriend, aber nicht meinem sondern dem von meiner Schwester.

Strickanleitung für einen Männerloop - schoenstricken.de

Das ist er. Der Loop und der Boyfriend Simon. Simon fand den Loop übrigens schön warm und war froh, dass er ihn anhatte weil ich ihn bei klirrender Kälte ohne Jacke fotografiert habe.

Was du für diesen Loop brauchst:

schoenstricken Wolle Müggelsee Dunkelgrau3x50g von unserer neuen, dicken, kuschelweichen 100% Merinowolle MÜGGELSEE. Ich hab die Farbe “dunkelgrau” gewählt. Und 60ger Rundstricknadeln in Stärke 6.

Strickanleitung für einen Männerloop Making Of - schoenstricken.de

Hier kommt die Anleitung für meinen Boyfriendloop:

Du schlägst 60 Maschen LOCKER auf deine 60ger Rundstricknadel an. Dann strickst du zuerst ein kleines Bündchen: Das waren 5 Reihen lang 2 rechts und 2 links. Du musst am Anfang vielleicht ein bisschen zerren damit du rumkommst, aber später gehts dann superleicht zu stricken. Dauert ein paar Runden.

Der Anfang vom Boyfriendloop - schoenstricken.de

Danach strickst du in den nächsten zwei Reihen immer 2 rechte und 2 linke Maschen. In den darauf folgenden beiden Reihen strickst du genau unter die rechten M. zwei linke Maschen und unter die linken M. zwei rechte Maschen, also immer versetzt. Alle 2 Reihen wechselst du das ab. Das ist supereasy und nennt sich Schachbrettmuster. Mit der dicken Merinowolle gestrickt, bekommt es eine Art Noppenlook, ich war selbst total überrascht wie raffiniert dieses supereinfache Muster bei dem Loop aussieht.

Strickanleitung für einen Männerloop Schachbrettmuster - schoenstricken.de

Wenn du 34 cm (ohne Bündchen gezählt) gestrickt hast, beginnst du wieder mit einem Bündchen über 5 Reihen. Dann kettest du die Maschen LOCKER so ab wie sie erscheinen, also linke Maschen strickst du links ab und rechte Maschen rechts. Die Bündchen hab ich gemacht, damit der Loop praktisch ist und oben ein bisschen enger am Hals liegt.

TIPP: Bei 60 Maschen sitzt der Loop relativ nah am Hals. Wenn dein Freund einen großen Kopf hat oder du einfach einen lockerer sitzenden Loop stricken willst, dann nimm zu Beginn 68 oder 72 Maschen auf.

Männer Loop stricken - schoenstricken.de

Fertig ♥ Easy, schnell und mit Liebe gemacht!

Der Loop ist warm, weich, schick und cool aber auf eine eher zurückhaltende Art. Und er passt zu jedem Look

Boyfriend Loop stricken - schoenstricken.de

Natürlich auch für Familienväter geeignet ♥ Leni liebt Simon und wollte unbedingt mit aufs Bild. Okay …

 

 

 

18 Responses to Männerloop: Strickanleitung für einen Boyfriend-Loop

  1. […] Junior hat einen eigenen Becher nur mit Sahne bekommen, ob er das jetzt immer haben möchte? Der Boyfriendloop ist diese Woche auch fertig geworden und alle in der Familie wollen ihn tragen. Ich werde wohl […]

  2. […] aufgestanden (daran kann und will ich mich einfach nicht gewöhnen). Ich habe angefangen den Boyfriendloop aus dem Stricken Buch von GU zu stricken und die Halloween-Geister gebeten mir bei meinen […]

  3. […] dabei. Auch diesmal wieder mit echtem Pferd, Trompeten Musik, Weckmännern und Abschlussfeuer. Der Boyfriendloop macht große Fortschritte und die Fehler werden auch weniger. Ein schöner Aspekt der frühen […]

  4. […] in ein KissBiz Planning-Book geschrieben. Mal gespannt, ob das jetzt klappt. Mittags habe ich am Boyfriendloop aus dem Stricken Buch von GU (Amazon-Link) und dem Sunday Shawl von TheLittleBeeNZ weiter […]

  5. Nina sagt:

    Bin gerade über die Pinterest Suche hier gelandet – juhu! Genau, was ich wollte! Ich will nämlich endlich mal wieder was stricken, ein Schal für den Stiefpapa soll es werden. Danke für die tolle Anleitung!
    Alles Liebe, nina

  6. Ingrid sagt:

    Liebe Jessica,
    vielen Dank für die schöne Anleitung. Habe ihn in Ermangelung einer passenden Rundstricknadel so gestrickt und zusammen genäht..
    Das Muster ist schön plastisch und macht sich toll.
    LG Ingrid

  7. Vielen Dank für die tolle Anleitung :) Das ist eine super Alternative zu gewöhnlichen Schals. Und der Loop strickt sich fast von selbst.
    So werde ich diesen Winter bestimmt nicht so schnell frieren.

  8. […] fertig! Ich habe mich – wo ich schon einmal mit “ihrer” Wolle stricke – von Jessicas Boyfriend Loop inspirieren lassen und frei nach Schnauze im kleinen Schachbrettmuster gestrickt. Natürlich ist er […]

  9. Monika sagt:

    Vielen Dank für die Anleitung. Ich hab ihn schon ausprobiert und finde das Muster richtig toll :-)

  10. pinguin sagt:

    Das Muster ist ja toll :) Muss ich sofort ausprobieren. Wenn ich den Schal zweimal um den Hals legen möchte, wie viele Maschen sollte ich da in etwa anschlagen? Nur die doppelte oder besser doch die dreifache Anzahl?

  11. sisu sagt:

    cool, das muss ich meinem unbedingt machen :-) ich denke auch, dass das den männlichen Mode-Stil trifft: funktional und cool, aber nicht zu schick ;-)

    Eine Frage kommt mir aner grade in den Sinn: bleibt denn, wenn man das genau nach der Anleitung mit den 60 Maschen Umfang und den 34cm Höhe strickt, noch Wolle übrig? Denn ich würde ihn etwas lockerer stricken und frage mich, ob ich dann mehr als 3 x 50 g von der Wolle brauche?

  12. Sibel sagt:

    gefällt mir sehr gut!

  13. Calaudia sagt:

    Der loop ist total toll geworden. Ich dachte mir schon, daß es ein Perlmuster wird. Danke für die Idee und deine Anleitung!!!

  14. Verena sagt:

    Danke für die Anleitung. Das Muster sieht schön aus und scheint einfach zu stricken zu sein. Ich habe nur die Sorge, dass ich mich dauernd vertue. Aber mit etwas Übung sollte ich das doch schaffen. :)
    Der Loop ist also ideal für mein nächstes Projekt. Mit meinem zweiten Schal bin ich bald fertig (nach so… 2 Monaten ;))

Leave a reply