Patchworkdecke stricken und häkeln

Patchworkdecke stricken und häkeln

miaslandliv.blogspot.de

Die Quadrate dieser Patchworkdecke kannst du stricken sowie auch häkeln. Sehr interessante Kombination finde ich. Kreiert wurde sie von der Norwegerin Mia von miaslandliv.blogspot.de.

Patchworkdecke stricken und häkeln

miaslandliv.blogspot.de

Eigentlich sieht man ganz gut, wie sie das gemacht hat: Es sind alles gleichgrosse Quadrate, die entweder gehäkelt oder gestrickt wurden. In verschiedenen Techniken. Große Herausforderung ist natürlich, alle Felder gleich groß zu bekommen. Am Ende hat sie alles zusammengenäht und dann die Decke komplett umhäkelt. Das Ergebnis ist sehr schön geworden!

Die kostenlose Strickanleitung hat sie auch auf englisch geschrieben.

Tags:
,
11 Kommentare
  • Sandra
    Posted at 13:30h, 19 Februar Antworten

    Die Decke ist sehr schön, leider ist der Blog nicht mehr zugänglich. Hat jemand die Anleitung gebookmarked?
    Liebe Grüsse,
    Sandra

  • sandy
    Posted at 00:07h, 14 Januar Antworten

    10×16 cm ? ich dachte Quadratisch ?
    und Bitte wie geht das gehäkelte ?

    • Jessica
      Posted at 00:23h, 14 Januar Antworten

      Das musst du die Betreiberin der Seite fragen, die sie gemacht hat. Wir haben bloß darüber berichtet. Das ist keine unserer eigenen Anleitungen.

  • Gerti 12.7.015
    Posted at 22:11h, 12 Juli Antworten

    sehr schön,muss ich unbedingt nachmachen.

  • Heike
    Posted at 16:29h, 03 März Antworten

    Hallo,

    ich bin neu auf dem Gebiet Stricken/Häkeln.
    Gerne würde ich eine solche Decke in Angriff nehmen. Kann jemand sagen wieviel Wolle man da braucht und welche Qualität sich gut verarbeiten lässt?
    Wollte etwas nicht allzu warmes für die Couch. Allerdings keine so schwere Baumwoll Qualität. Von der Optik hätte ich gerne so eine Qualität wie diese graue Decke.
    Wäre toll wenn jemand helfen kann! Danke schonmal

  • Anna
    Posted at 14:31h, 19 April Antworten

    Wunderschön! Hat jemand eine Ahnung, wie man die gehäkelten Quadrate hingekommt, hat jemand ein Muster davon?
    Würde mich sehr freuen, denn ich würde die Decke gerne machen.

    • Jessica
      Posted at 19:01h, 19 April Antworten

      Hi Anna. Da steht die Quadrate sind 10x16cm groß. Du musst je nach Wolle ausprobieren wie viele Maschen du für diese Maße brauchst. Insgesamt sind es 160 Quadrate, die dann zusammengenäht wurden. LG Jessica

      • Anna
        Posted at 16:40h, 22 April Antworten

        Danke :-)
        Mir ging es speziell um die gehäkelten Felder, finde das Muster wirklich schön, da ich aber blutige Anfängerin bin, kann ich “normale” Granny-Squares nicht per Auge so abändern, dass sie diesem Muster genau gleichen

        • Jessica
          Posted at 21:23h, 22 April Antworten

          Oh das glaub ich, das könnte ich auch nicht. Du musst doch gar keine Grannysquares machen. Einfache Quadrate tun es doch auch?
          LG Jessica

  • groschenroman
    Posted at 10:26h, 08 März Antworten

    Das ist eine wunderschöne Decke. Wirklich, gefällt mir ausnehmend gut.

    • Jessica
      Posted at 10:39h, 08 März Antworten

      Ja ich finde sie auch schön – mal etwas anderes ;)

Eine Antwort schreiben an Sandra Cancel Reply