Grannysquare Duftsäckchen häkeln

Grannystich Duftsäckchen häkeln - schoenstricken.de

lollipopscards.com

Ein kleines Grannystich-Duftkissen häkeln – das geht schnell und ist toll als Geschenk oder auch für deinen eigenen Kleiderschrank. Was du für ein Kissen brauchst:

? 2 kleine Grannysquares in rund

? Stoff für das Inlay

? Reis

? Duftessence (Duftöl)

Grannysquare Duftkissen häkeln - schoenstricken.de

lollipopscards.com

Du häkelst 2 Grannysquares in rund, nimmst den Stoff doppelt und passt ihn der Größe der Squares an. Dann nähst du den Stoff rund zusammen und lässt ein Loch um den Reis hineinzufüllen. Den Reis mixt du vorher mit ein paar Tropfen Duftöl gut durch. Nun füllst du ihn ins Säckchen und nähst dieses komplett zusammen. Anschliessend nähst du die beiden Grannys zu einem Kissen zusammen: Kurz bevor du damit fertig bist, packst du das Reissäckchen hinein und nähst die anschliessend Grannys komplett zusammen.  Schon ist dein Duftkissen fertig.

Wenn du Lavendelöl nimmst, kannst du das Kissen gut zur Mottenabwehr in deinem Schrank nutzen.

Die Idee kommt von lollipopscards.com.

Eine deutsche Häkelanleitung für runde Grannysquares findest du hier oder hier.

7 Kommentare
  • Pingback:[LIEBLINKS] Sachen Selbermachen Sonntag – Frollein Keks und Herr Brot
    Posted at 13:52h, 03 Februar Antworten

    […] Squares kann man auch in rund häkeln und daraus Duftsäckchen […]

  • Pingback:mondgras.de » Blog Archive » [X'Mas '13] Säckchen aus eigener Ernte!
    Posted at 12:30h, 17 Dezember Antworten

    […] wollte ich diese vollständig nähen, aber vor einiger Zeit entdeckte ich durch Zufall eine schöne Anleitung für gehäkelte Duftsäckchen und als dann auch noch Nadine mich fragte, ob ich ihr ein paar der Häkelkreise machen […]

  • Ursel Renner
    Posted at 15:48h, 01 September Antworten

    Liebe Jessica,

    diese Grannies eigenen sich perfekt für Duftsäcklein….
    aber auch als Hülle für sog. Rollmassbänder. Das geht so:
    Ebenfalls zwei runde Grannies häkeln, passend zum Durchmesser des Massbandes ( solche mit Druckmechnismus zum Einrollen des Bandes). Dann rundherum zunähen, bis das Massband gerade noch einschiebbar ist, dann endgültig zusammen nähen bis zu der Stelle,an der das Massband heraus gezogen wird.
    Der Druckmechanismus wird durch die Häkelei nicht beeinträchtigt.
    So wird aus dem Allerweltsmassband ein kleines, aber feines besonderes Geschenk. Ausser Grannies lassen sich auch Tierköpferl wie Katze, Fuchs, Eule…, Ringelmuster usw. häkeln. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.
    Mich wundert fast, dass ich dieser simplen Idee im Netz bisher noch nicht begegnet bin. Vielleicht du?
    Es gibt diese Massbänder auch in Herzform, das erweitert den Ideenreichum enorm.

    Herzlich grüsst Ursel

    • Jessica
      Posted at 16:40h, 01 September Antworten

      Hi Ursel. Kann ich das irgendwo in Fotos sehen? Ist schwer vorzustellen für mich :)

  • Pami Style
    Posted at 10:36h, 31 August Antworten

    Oh, sind die schön! Die Farben sind schön, das Muster ist schön…
    Gute Idee mit dem Lavendelöl, ich habe bisher immer getrockneten Lavendel verwendet.
    Vielen Dank für die Anleitung, muss ich bei Zeiten unbedingt ausprobieren!
    LG Pami

  • Sonja
    Posted at 00:22h, 31 August Antworten

    Sehr hübsch die Grannysquare Kissen! Danke, Jessica. Die könnte man doch auch gleich mit getrockneten Lavendelblüten füllen, oder? Liebe Grüße, Sonja

    • Jessica
      Posted at 09:24h, 31 August Antworten

      Stimmt. Jetzt ist ja Ernte :) Sehr schöne Idee!!!

Eine Antwort schreiben an Pami Style Cancel Reply