il_570xN.368647287_5uws

Loop stricken mit Riesenschleife

vintagelookcreations

vintagelookcreations

Einen Loop stricken ist gerade der Supertrend. Kein Wunder, denn die Rundschals sind praktisch und schick. Und hier kommt nun eine Idee, um deinen Loopschal noch etwas schicker zu machen. Das ist so eine leichte Art um einen Loop aufzuwerten. Ich bin begeistert. Du musst einfach ne Riesenschleife aufnähen und schon sieht der Schal superstylisch aus.

vintagelookcreations

Auch hübsch in weiß..

vintagelookcreations

Also ich würde meinen, einfach noch ein Rechteck dazu stricken (doppelt genommen sieht das aus) und dann dieses kleine schmale Stück häkeln und in der Mitte drumherum wickeln, an der Schleife festnähen und hinten den Loop durchstecken, Loop zusammennähen und fertig. Oder? Hier gibt es ein Tutorial für eine Häkel-Schleife.

Müsste doch gehen. Ich stricke gerade einen einfachen Loop für meine Freundin Guni und irgendwie sieht der so langweilig aus. Das wäre ein gute Idee um den Schal ein bisschen aufzupeppen. Aber ich weiß nicht, ob das Guni nicht zu viel modisches Statement ist. Sie ist eher etwas dezenter unterwegs glaub ich. Aber ich würde das tragen. Unbedingt. Finde ich gut!

Zu kaufen gibt es diese Schleifen-Loops übrigens im Etsyshop von vintagelookcreations.

Gunis Schal

Und das hier ist der Schal für Guni. Inzwischen schon 1,20m lang. Ich will, dass er doppelt um den Hals gewickelt werden kann. Ich glaube da muss ich noch ein kleines bisschen weiter stricken. Am Schluss nähe ich die beiden Enden einfach zusammen. Das krauss-rechts Muster ist dann quasi hochkant. Meine Katze findet ihn super, ist schön weich …

Foto von Guni mit Schal folgt!

Artikel teilen:
Tags:
, ,
1Kommentar
  • golden cage
    15.Januar um 13:23 Antworten

    Wow, ich bin begeistert! Muss ich auch nachmachen♥Liebe Grüße!

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang