thegathershop.com

Patchworkdecke stricken

thegathershop.com

thegathershop.com

Wenn nicht jetzt, wann denn sonst? Es ist absolute Decken-Strickzeit: Für Babys, für Freunde, für fröstelde Omis, für dich. Denn es ist kalt draußen und wenn du Pech hast auch drinnen.

Diese Patchworkdecke finde ich besonders schön, weil sie so herrlich bunt ist. Und einfach anzufertigen. Nur krauss-rechte Maschen.

Blanket_grande

thegathershop.com

Hier kannst du ganz gut sehen, wie die Decke gemacht ist. Ich mag gerne, dass die Farben nicht so perfekt zusammenpassen, das unterstreicht irgendwie die Individualität dieser handgemachten Kuscheligkeit.

Kaufen kannst du diese Decke für 300 Dollar bei thegathershop.com.

Hier findest du eine Anleitung für eine Patchworkdecke.

Artikel teilen:
Tags:
,
5 Kommentare
  • Carina
    12.April um 10:17 Antworten

    Über den Preis komme ich ja nicht drüber, aber gut. Handarbeit hat eben ihren Preis – da haben wir schon drüber gemailt. Vielleicht habe ich meine deshalb verschenkt :) Heute habe ich endlich das Bild gepostet:
    http://haekelmonster.wordpress.com/2013/04/12/twice-overdue/

    • Jessica
      12.April um 13:11 Antworten

      Alles aus Sockenwolle mit Nadelstärke 2-3 oder was? Du bist ja verrückt… Hast du das in Streifen gestrickt? Sieht fast so aus. Und die Eggcosys, mein Gott so süß!

  • groschenroman
    14.Januar um 21:39 Antworten

    Es geht nichts über eine tolle Patchworkdecke. Und selbst gemacht sind sie unschlagbar.

  • Liv
    09.Januar um 10:01 Antworten

    Hallochen,
    wie gern mag ich gestrickte Decken! Und die du vorstellst, ist wirklich sensationell.
    Derzeit bin ich über einer Schulz-Decke. Aus ganz dicker Wolle. Aber das wird dauern, denke ich, denn da muss man die Wolle planen, die frisst regelrecht die dicken Fäden ;) …

    Übrigens schaue ich öfters herein und finde deinen Blog einfach toll.
    Alles Liebe! Gisa

    • Jessica
      09.Januar um 16:09 Antworten

      Hallo Gisa schön von dir zu hören. Was aber ist eine Schulz-Decke? Foto bitte :)

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang