Häkelgemüse und  Einkaufnetz

Gehäkeltes Gemüse

Gestern beim Advents-Wochenend-Einkauf kam mir der Gedanke: Es ist Zeit, dass der alte Kaufladen aus dem Keller wieder ins Kinderzimmer kommt. Es ist ja schon spannend genug, mit einem Kleinkind im Lebensmittelmarkt: Nicht nur das Frage-Antwort-Spiel (Mama was ist das?) zu den vielen Dingen, die man einkaufen kann, auch das geschickte Herummanövrieren um die Weihnachtsschokolade ist eine wirkliche Herausforderung! Und dabei muss Mama dann auch noch den Einkaufszettel im Blick behalten. Also, demnächst wird Einkaufen zuhause gespielt. Da können wir dann in Ruhe und ohne Ablenkung die Gemüsesorten lernen. Wir haben dann tatsächlich den Kaufladen herausgekramt samt dem passenden Angebot an Holzobst und -gemüse. Und eine kleine Überraschung tat sich auf: Ich hatte das von mir gehäkelte Gemüse wiedergefunden.

Häkelgemüse und  Einkaufnetz

Das hatte ich das damals gearbeitet als wir den Kaufladen für unsere größeren Kinder aufgestellt hatten. Ich erinnerte mich dann auch an das schon etwas ältere Buch, in dem verschiedene Anleitungen waren, um Obst und Gemüse zu häkeln.

Häkelbuch für Puppenküche

Das habe ich zum Glück auch wieder gefunden – in meiner „Schatzkiste“. Ich habe mich so sehr darüber gefreut und auch mein Sohn fing gleich an zu spielen damit. Die zwei kleinen Möhrchen, die Tomate, die Aubergine und der Salatkopf aus Wolle landeten sogleich zusammen im Einkaufswagen. Anschließend hat er die ganze Familie sehr nachdrücklich zum Einkaufen aufgefordert. Übrigens ist nach dem Einkauf auch die Spielküche mal wieder zum Einsatz gekommen – die war in letzter Zeit bei ihm nicht mehr so angesagt. Na klar – es fehlte ja auch das Gemüse, was man zum Kochen braucht!

Häkelgemüse

Das war ein sehr schönes Erlebnis gestern und ich wollte dir unbedingt darüber berichten. nun gibt es ja leider das Buch “Meine gehäkelte Puppenküche” nicht mehr zu kaufen. Wenn du trotzdem Lust bekommen hast, etwas Ähnliches zu häkeln, dann findest du Kaufanleitungen auch bei crazypatterns.

Gehäkeltes Obst und Gemüse ist auch immer eine schöne Geschenkidee und das nicht nur zu Weihnachten.

Einen schönen 1. Advent!

 

Artikel teilen:
1Kommentar
  • Bettina
    28.November um 21:16 Antworten

    Das sind so schön Erlebnisse finde ich und man sieht wieviel Fantasie Kinder haben :)
    Ich habe auch schon viel für die Kinderküche gehäkelt und freue mich jedesmal, wenn meine Enkel damit spielen. Dein Buch kenne ich nicht, ich bin hier fündig geworden: Spiel’ mit in meiner Häkelküche von Lucia Förthmann. Neben Lebensmitteln findet man auch Anleitungen um die Küche einzurichten.
    Ich wünsche Deinem Kind weiterhin viel Spaß mit seinen Einkäufen.
    Liebe Grüße
    Bettina

Post A Reply to Bettina Cancel Reply

XSLT Plugin by Leo Jiang