Unsere exklusive Streifenwolle schoenstricken.de

Wie unsere Streifenwolle entstand

Unsere exklusive Streifenwolle schoenstricken.de

 

Streifen Sockenwolle von schoenstricken.deHeute will ich dir erzählen, wie genau unsere exklusive schoenstricken-Streifenwolle entstand. Das besondere an unserer Wolle: Ich hab mir die Farben selbst zusammengestellt. Die Idee einer Wolle mit breiteren Streifen hatte ich schon lange. Leider gab es nichts vergleichbares auf dem deutschen Wollmarkt.

Babypucksack stricken 0 schoenstricken.de

© hklmonster.de

Ich wollte mit dieser Wolle nicht einfach nur Streifensocken stricken können, sondern auch Mützen, Babysäcke, Arrmstulpen, Babydecken. Also einfach losstricken, ohne Dauerverheddern mit 5 Wollknäuel und trotzdem gleichmäßige farblich passende Streifen, ganz ohne Reihenzählen.

Streifenwolle von schoenstricken.de

Schon im letzten Frühjahr kam uns die Idee, einen neuen Shop mit Lang Yarns Wolle zu machen. In diesem Zuge lernte ich auch den Schweizer Inhaber von Lang Yarns, Jakob Lang kennen.

Jakob Lang bei der Färberei schoenstricken.de

Das ist Jakob, daneben seine langjährige rechte Hand, Designchefin Ana-Rosa. Ana Rosa ist unter anderem für die neuen Strickmodelle und die Anleitunghefte von Lang Yarns zuständig.

Den beiden gefiel meine Idee von der Streifen-Sockenwolle, die man für verschiedene Strick-Projekte einsetzen kann.

Sockenwolle designen schoenstricken.de

 

Jawoll Sockenwolle schoenstricken.de

Im Frühling färben Jakob und Ana Rosa ihre Sockenwolle in Italien, jedes Jahr entwerfen sie in einer kleinen Manufaktur in der Nähe von Mailand neue Designs und Farben.

Sockenwolle designen in Bergamo schoenstricken.de

Zum letzten Besuch bei seiner Färberei in Italien, hatte Jakob Katrin und mich eingeladen. Katrin ist fast durchgedreht, es war schom immer ihr Traum zu sehen, wie Wolle designt wird. So happy sieht man Katrin selten.

Wollfarben zusammenstellen 1 schoenstricken.de

Ich hatte mir zuvor ein paar Farbvorschläge für die Streifenwolle mit Farbkarten aus dem Baumarkt überlegt. In der Färberei habe ich dann gelernt, dass es besser ist Farben anhand von Stoffen zusammen zustellen, weil man diese Farben besser nachvollziehen kann.

Wolle designen mit Jakob Lang schoenstricken.de

 

Neue Wollfarben schoenstricken.de

Jakob und Ana Rosa lassen sich gerne von Bundstiftfarben für neue Wollideen inspirieren.

Wolle designen mit Jakob Lang 1 schoenstricken.de

Hierfür malen sie einfach unterschiedliche Farbkombis auf Papier und schauen was gut passt und ansprechend wirkt.

Wolle designen mit Jakob Lang 2 schoenstricken.de

Ich fand das sehr interessant, wie einfach und im kleinen Kreis die kreativen Prozesse bei Lang Yarns ablaufen. Und wie nachvollziehbar die Harmonie der neuen Designs ist.

Wollfarben zusammenstellen schoenstricken.de

Dann kam unsere große Stunde:  Wir haben uns für die Pastell Farbversion für unsere Exklusivwolle entschieden. Sie sollte nun auf die Lang Yarns Sockenwolle Supersoxx gedruckt werden.

Wolltest Streifenwolle schoenstricken.de

Zuerst musste die Streifenbreite festgelegt werden – nicht zu schmal, damit sie bei größeren Teilen wie Mützen etc. nicht zu dünn werden. Diese Farben hier waren übrigens vorher schon in der Färbemaschine. Nicht wundern.

Wolle einfärben 1 schoenstricken.de

Hier siehst du die verschiedenen Färbepulver. Sie werden per Hand und nach Gewicht mit Wasser angemixt.

Wolle einfärben Farbmischung schoenstricken.de

Das ist der Versuch den Blauton zu mischen. In Handarbeit werden oft einige Anläufe gebraucht, um tatsächlich den richtigen Ton zu treffen.

Wolle einfärben 2 schoenstricken.de

Wolle einfärben 3 schoenstricken.de

Nach dem gelungenen blau, gabs dann gleich den blaugrün Ton.

Streifenwolle einfärben 1 schoenstricken.de

Als alle 5 Töne angemischt waren, ging es ab an die Färbemaschine

Streifenwolle einfärben 2 schoenstricken.de

Nach dem Einfärben der Streifenwolle wird sie bedampft, um die Wolle farbecht zu machen.

Streifenwolle einfärben 3 schoenstricken.de

Danach wird die Wolle trocken gefönt.

Streifenwolle einfärben 4 schoenstricken.de

Das macht Jakob in diesem Fall gleich selber. Eine Sache, die ich an Jakob schätze ist, dass er wirklich ein ganz normaler Mensch ist. Er nimmt sich nicht besonders wichtig und macht einfach mit, wenn er irgendwo helfen kann. Das ist glaub ich keine Selbstverständlichkeit für den Chef einer so großen Wollfirma und macht ihn für mich zu einer besonderen und sehr angenehmen Person.

Streifenwolle entwickeln schoenstricken.de

Nach dem Trocken wird die Wolle auf eine Spindel gedreht, damit das Probeteil gestrickt werden kann. Das war eine Aufregung: Hast alles geklappt? Sehen die Farben tatsächlich so aus wie bei der Farbkarten-Idee?

Streifenwolle entwickeln 1 schoenstricken.de

Und tatsächlich. Ein perfect Match würde ich sagen. Die Arbeit hat sich gelohnt, die Farben sehen wirklich so aus wie bei meinen Farbkarten. Ziemlich cool sage ich dir, ich war richtig stolz, als sich die Idee aus meinem Kopf plötzlich als Sockenwolle vor mir manifestert hat.

Unsere exklusive Streifenwolle schoenstricken.de

Ich war ziemlich aus dem Häuschen und bin es ehrlich gesagt bis jetzt. Ich liebe diese Idee, der selbststreifenden Wolle. Schon immer wollte ich genau so eine Wolle haben. Nie hätte ich daran gedacht, dass ich mir sogar die Farben würde aussuchen können. Ich bin so froh und dankbar für diese Gelegenheit.

Streifenwolle von schoenstricken.de

Natürlich haben wir danach noch die restliche Probewolle getrocknet und sie mit in den Flieger zurück nach Deutschland genommen.

Streifenwolle entwickeln 3 schoenstricken.de

Schließlich wollten wir ja schonmal Probestricken, was alles so geht mit dieser Wolle. Und das ist so einiges.

Streifenwolle pastell von schoenstricken.de

Nicht vergessen: Wenn auch du unsere Supersoxx limited Coloredition Streifenwolle ausprobieren möchtest: Nach unserem Kreiswesten Crochetalong machen wir ein kleines Socken Knitalong. Ausserdem gibt es dann die kostenlose Anleitung für diese einfachen Armstulpen dazu. Für die Socken und Armstulpen brauchst du zusammen 200g der Wolle.

Babypucksack 3 stricken.de

© hklmonster.de

Und diesen Babypucksack gibt es auch schon als Strickanleitung von Carina bei ravelry. Für den Pucksack brauchst du 100-200g unserer Streifenwolle.

Ach so, und ein Stricktuch haben wir auch gerade mit der Streifenwolle gestrickt. Das zeige ich dir dann demnächst, das ist toll fürs Frühjahr.

Jetzt kannst du glaub ich ganz gut nachvollziehen wie unsere Superstreifenwolle  von der Idee bis zur Umsetzung entstanden ist. Ich hoffe, du fandest die Enstehungsgeschichte so spannend und informativ wie wir selbst.

Ich glaub es passiert nicht so oft, dass man die Entstehung eines neuen Garns so hautnah miterleben darf. Vielen Dank an Jakob Lang und Ana Rosa von Lang Yarns, für diese sehr speziellen und offenen Einblicke in ihre Arbeit!

Artikel teilen:
16 Kommentare
  • Gudrun
    26.Januar um 08:35 Antworten

    Toll Streifen ohne Fäden zu verwahren,genau das richtige für mich!
    Gudrun

  • Bellafizz
    24.Januar um 13:35 Antworten

    Tolle wolle, sehr schöne Farben!

  • Netzlese 3/2016: Eingehäkelte Kopfhörer, Unterwäsche und tolle Sockenwolle - Gemacht mit Liebe
    22.Januar um 11:42 Antworten

    […] Und dann kam ein kleines Päckchen von Jessica von Schoenstricken. Mit Wolle drin! Jetzt ist es ja nicht gerade so, dass ich hier im Haus keine Wolle hätte, über diese habe ich mich aber trotzdem riesig gefreut, denn zum Einen finde ich es cool, wenn man zwar ein bisschen Konkurrenz am Laufen hat, aber eben trotzdem ein gutes Verhältnis zueinander pflegt. Und zum anderen ist diese Wolle etwas ganz besonderes und ich hätte sie mir tatsächlich ansonsten auch bei Jessica im Shop gekauft, denn es ist nicht nur eine selbstringelnde Sockenwolle, die schöne gleichmässige Ringeln in ganz tollen Farben in den Sock zaubert, sondern Jessica hat sie sich sogar eigens für ihren Shop von Lang designen lassen. Cool, oder? Wie das vor sich gegangen ist, erzählt sie in ihrem Blog. Lest mal hier: Wie unsere Streifenwolle entstand […]

  • Liz
    15.Januar um 01:13 Antworten

    Hey, das ist ja super interessant! Man stellt sich das bei so einer großen Firma ja eher so vor: Großes Designer Team, viel Brainstorming, viel BlaBla, und sehr wichtigwichtig…. ;o)
    Und wie sieht die Realität aus: Bodenständig und seeeehr symphatisch! Ich freu mich für Euch, daß Ihr den Entstehungsprozess Eurer Wolle live miterleben durftet und bin tatsächlich ein bisschen neidisch. … ein ganz klein bisschen… ;o)
    Schön, daß Du das erlebte hier auf dem Blog mit uns teilst!
    Und ein Socken-KAL ist dann auch mal wieder was für mich. Yippie! Ich freu mich d’rauf!
    LG … die Liz

    • Jessica
      15.Januar um 09:45 Antworten

      Hi Liz. Ja genau das war auch mein erster Eindruck. Bodenständig und einfach normal, das fand und finde ich sehr angenehm.

  • Karin
    13.Januar um 07:48 Antworten

    Hallo Jessica.

    Ich interessiere mich für den Socken Knitalong den du in deinem Bericht erwähnt hast.
    Wie komme ich an diesen? Oder ist die Anleitung für Socken und Armstulpen automatisch bei der Bestellung
    von dem 200gr. Wollpaket dabei und gibt es im Shop noch andere Farben als diese im Bericht?

    Liebe Grüße
    Karin

    • Jessica
      13.Januar um 08:43 Antworten

      Am besten du bestellst den Newsletter dann verpasst du nix. Ich hab noch keinen festen Termin. Denke Ende Februar vielleicht.

  • Bea
    13.Januar um 06:54 Antworten

    Bei Facebook schreibst du was von einer Babydecke, die ihr aus dem Garn stricken wollt. Wieviel Garn wird dafür benötigt?

    • Jessica
      13.Januar um 08:42 Antworten

      Das kann ich dir sagen wenn wir sie gestrickt haben. Das müssen wir erst austesten. Aber ich schätze 600g?
      EDIT: Es sind Ca 200g. Gab gleich ne Korrektur von Katrin ;)

  • Eva
    12.Januar um 15:54 Antworten

    Danke für den Beitrag, werde die Wolle für mein Geschäft ordern.

    Liebe Grüße
    aus Perchtoldsdorf
    Eva

    • Jessica
      12.Januar um 15:56 Antworten

      Hi Eva, diese Wolle gibt es in dieser Farbpallette nur bei uns im Shop zu kaufen.

  • Karin
    12.Januar um 15:21 Antworten

    Das war ein super interessanter und informativer Bericht über die Herstellung von der Streifenwolle. Vielen Dank dafür.

  • Nicole
    12.Januar um 08:34 Antworten

    Das ist super interessant!! Da ich aus der Wolle nicht nur die Socken/Stulpen mitstricken möchte, sondern auch das Tuch, würde ich die Wolle gerne komplett bestellen. Wie viel brauche ich? LG Nicole

  • Laufer, Ursula
    10.Januar um 23:05 Antworten

    Hallo Ihr Lieben, das ist super interessant mit der Wolle in den Ringelfarben, gute Idee von Euch.
    Ich freue mich auf neue Nachrichten und bin dabei! LG Macht weiter soo!

  • Kirsten
    10.Januar um 22:26 Antworten

    Das nenne ich mal eine einmalige Erfahrung!
    Gerne würde ich so etwas auch einmal live erleben, aber dank euch war ich immerhin virtuell dabei!
    Die Farbauswahl ist wirklich wunderschön!
    Herzliche Grüße,
    Kirsten

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang