schoenstricken Knitalong Bolero mit Herz Teil 4

KAL Bolero mit Herz Teil 4

Es ist schon wieder Freitag Abend und das Wochenende kann kommen. Schön ist auch, dass nun fast das Meiste geschafft ist! Du musst jetzt nur noch die Ärmel stricken, ob kurz oder lang. Deshalb ist dieser Teil wieder etwas länger, da ich die Anleitung für den kurzen Ärmel und den langen Ärmel aufgeschrieben habe.

 

 Anleitung Teil 4:

 

Und so geht es diesmal mit den Ärmeln weiter:

Anleitung Größe 40-44:

Ärmel kurz

82 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter stricken.

Ab der 7. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 4 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 90 Maschen

Zunahme aus dem Querfaden:

schoenstricken Knit Along Bolero mit Herz Zunahme aus dem Querfaden 1

schoenstricken Knit Along Bolero mit Herz Zunahme aus dem Querfaden 2

 

 

 

 

 

 

 

Bild 1: Mit der linken Stricknadel nach der Randmasche den Faden zwischen der 1. und 2. Masche der Vorreihe aufnehmen.

Bild 2: Die rechte Stricknadel von hinten in die neue Schlaufe einstechen. Wichtig, denn sonst entsteht eine große Masche (Loch).

schoenstricken Knit Along Bolero mit Herz Zunahme aus dem Querfaden 3schoenstricken Knit Along Bolero mit Herz Zunahme aus dem Querfaden 4

 

 

 

 

 

 

 

Bild 3: Die Masche rechts stricken.

Bild 4: Eine neue Masche ist zwischen der 1. und 2. Masche entstanden.

In der 29. Reihe (8 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 28 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung – Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Fertig ist der kurze Ärmel!

schoenstricken Bolero mit Herz Ärmel

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

 

Anleitung Größe 36 – 38:

Ärmel kurz

78 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter stricken.

Ab der 7. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 4 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 86 Maschen

In der 29. Reihe (8 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 26 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung – Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

Anleitung Größe 46 – 48:

Ärmel kurz

84 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter

stricken.

Ab der 7. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 1 x 1 Masche in der 4. Reihe und 4 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 94 Maschen

In der 33. Reihe (10 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 30 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung – Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

Maße für Größe 40 – 44

Schnitt Bolero mit Herz Ärmel Größe 40-44

 

Maße für Größe 36/38

Schnitt Bolero mit Herz Ärmel Größe 36-38

 

Maße für Größe 46/48

Schnitt Bolero mit Herz Ärmel Größe 46-48

 

Hier folgt die Anleitung für den langen Ärmel:

 

Anleitung Größe 40-44:

Ärmel lang Gesamtlänge=62 cm

52 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter stricken.

Ab der 9. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 15 x 1 Masche in jeder 10. Reihe und 4 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 90 Maschen

In der 177. Reihe (45 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 28 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung - Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

Anleitung Größe 36-38:

Ärmel lang Gesamtlänge=61 cm

48 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter stricken.

Ab der 9. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 15 x 1 Masche in jeder 10. Reihe und 4 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 86 Maschen

In der 177. Reihe (45 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 26 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung - Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

Anleitung Größe 46-48:

Ärmel lang Gesamtlänge=61 cm

58 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm anschlagen.

Anschlag der Maschen mit Kreuzanschlag und 3 Reihen im Bündchenmuster stricken. Nun zur Nadelstärke 3 mm wechseln und im Kreiselnetzmuster weiter stricken.

Ab der 11. Reihe für die seitliche Schräge beidseitig 14 x 1 Masche in jeder 10. Reihe und 5 x 1 Masche in jeder 6. Reihe aus dem Querfaden zunehmen. = 94 Maschen

In der 171. Reihe (44 cm) mit der Abnahme für die Armkugel beginnen. Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M abketten, dann 30 x 1 M betont abnehmen. Noch 1 x 2 M, 1 x 3 M abketten, dann die restlichen 14 Maschen abketten.

Die Abnahme durch abketten von Maschen erfolgt für die rechte Seite des Ärmels am Anfang der Hinreihe und für die linke Seite am Anfang der Rückreihe. Die betonte Abnahme wird in der Hinreihe gearbeitet.

Dafür am Anfang der Reihe die 3. und 4. Masche rechts zusammenstricken und am Ende der Reihe die 3. und 4. Masche als überzogen Abnahme zusammenstricken.

Achtung - Wenn du die Maschen abnimmst, dann verändert sich das Reihenende des Kreiselnetzmusters. Hier musst du das Muster entsprechend anpassen oder du druckst dir die Strickschrift zur Hilfe aus. Die Strickschrift findest du am Ende Anleitungstextes.

Den 2. Ärmel genauso stricken.

 

Anleitung und Strickschrift zum Ausdrucken!

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel Größe 40-44

schoenstricken KAL Bolero Ärmel Größe 40-44

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel Größe 36-38

schoenstricken KAL Bolero Ärmel Größe 36-38

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel Größe 46-48

schoenstricken KAL Bolero Ärmel Größe 46-48

 

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel lang Größe 40-44

schoenstricken KAL Bolero Ärmel lang Größe 40-44

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel lang Größe 36-38

schoenstricken KAL Bolero Ärmel lang Größe 36-38

Anleitung Bolero mit Herz Ärmel lang Größe 46-48

schoenstricken KAL Bolero Ärmel lang Größe 46-48

 

 

Viel Erfolg und bis Freitag um 19:00 Uhr!

 

 

Artikel teilen:
No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang