lalylala.com

Känguru Kira von lalylala häkeln Teil 1

lalylala Puppen häkeln - schoenstricken

lalylala.com

Wie vor kurzer Zeit bereits berichtet, möchte ich gerne das Känguru Kira von lalylala häkeln (du siehst es hier in der ersten Reihe mittig!). Mit meiner lieben Blogger Kollegin Carina von Haekelmonster.com bestreiten wir so – nach der Crochet Along Regenbogen-Decke – unser zweites gemeinsames Häkelprojekt. Carina ist ja stadtbekannte Häkel-Weltmeisterin in Puppen-, Monster- und Deckenhäkeln. Ich habe den Part des Wolleaussuchens und somit also der Farbwahl übernommen und ich werde natürlich den Schal stricken, das ist ja klar.

Lalylala Kira das Känguruh - schoenstricken.de

esogurumi.com

Ich hab mich für diese Farbwahl entschieden: Die Füße, der Beutel und alles was du hier in orange siehst, häkeln wir mit unserem kuschelweichen Merino-Alpaka Strumpfgarn PRENZLBERG in der Farbe “orange”. Der Körper wird dann ebenfalls mit PRENZBERG gehäkelt in der Farbe “schilf”. Für das Gesicht nehmen wir unsere 100% Baumwolle HALENSEE (das ist auch die Wolle, die wir für unsere Crochet Along Decke verwendet haben!) in der Farbe “weiß”.

Füße für lalylala Känguru Kira häkeln - schoenstricken.de

Hier kannst du ganz gut sehen, wie wir angefangen haben. Das sind natürlich die Füße.

Beine von lalylala Känguru Kira häkeln - schoenstricken.de

Danach kam ein Stück vom Bein, das ist die Farbe “schilf” (eine Mischung aus grau und braun). Das Original Känguru ist ja in Grautönen gehalten, aber ich fand die farbige Variante irgendwie so schön warm.

Lalylala Känguru Kira häkeln - schoenstricken.de

Das Orange harmoniert für mich optimal mit dem Schilfton. Ich freu mich schon so, wenn Kira das Känguru endlich fertig ist. Auf das kleine Baby im Beutel freu ich mich glaub ich am meisten. Das ist so zuckersüß!

Lalylala Känguru Kira häkeln Ausstopfen - schoenstricken.de

Jetzt stopfen wir gerade alles aus und dann gehts weiter mit dem Bauch! Ich bin so gepannt wie Kira am Ende bei uns aussieht!!!

Wenn du auch ein Amigurumi-Wesen aus der Lalylala -Kollektion häkeln möchtest (Anleitungen gibt es auf deutsch), dann schau einfach hier auf Lydias Seite lalylala.com

 

 

Artikel teilen:
15 Kommentare
  • Chrisi
    04.Juli um 16:38 Antworten

    Ich hab dice Anleitungen auch und da ich von den Resten der beiden CALs schon so viele Tiere gehäkelt habe, brauch ich Wollnachschub hier in Spanien. Wie viel Prenzlberg habt ihr denn verhäkelt für Kira?

    • Jessica
      21.Juli um 00:20 Antworten

      Hi Chrisi, das steht alles in Teil 1. Ich glaub von jeder Farbe 1 Knäuel?

  • Marie
    07.Oktober um 14:19 Antworten

    Ob ich die Anleitung dafür haben könnte würde es gern mal selber häkeln ist nur für meine Töchter

  • Lucie
    02.Februar um 18:20 Antworten

    Hallo, ihr habt mich schon beim ersten Lesen angesteckt. Wolle gekauft, Anleitung bestellt und nun hoffe ich das es bis Ende Februar fertig ist, passend zum dritten Geburtstag meines Sohnes. (Er liebt übrigens seine CAL -Decke heiß und innig) Wenn ich auf diesem Wege bei der Verlosung mitmachen kann, hüpfe ich gerne im dem Topf. Auch freue ich mich, wenn wir mal wieder gemeinsam häkeln.
    Liebe Grüße
    Lucie
    von
    lisarosenrot.blogspot.de

  • monika nicolaus 66424 Homburg
    31.Januar um 09:42 Antworten

    Hallo,meine Decke ist jetzt auch fertif, 4 Wochen hab ich gebraucht.Das Baby kann jetzt kommen.Freue mich riesieg über eure tollen Anleitungen.!dANKE1

  • Raffaela van Häkel
    30.Januar um 18:57 Antworten

    ich wär für ne Kinderjacke :) darf auch stricken sein aber auch mit so schöner bebilderter anleitung, die ja (fast) idiotensicher war :), hatte es natürlich trotzdem geschafft einige Maschen zu unterschlagen. Ich war auch grad feuer und Flamme, juhuuu ein neuer Cal :) wir sind halt alle nach Methode süchtig gemacht worden :), lg

  • Raffaela van Häkel
    30.Januar um 18:54 Antworten

    Ui, ich würd auch gern die Anleitung gewinnen, hab mich auch nicht getraut mitzumachen, weil ich ja noch nix bestellt hab :), würd mich aber freuen. Lg Ela

  • Verena
    30.Januar um 13:18 Antworten

    Gerne würde ich eine dieser Anleitungen gewinnen und springe somit in den Lostopf! Danke für die Info via Instagram, dass man auch mittels Kommentar am Gewinnspiel teilnehmen kann. Schöne Grüße! PS: Die Schuhe kleiner Stern werden von dem beschenkten Baby übrigens sehr gerne getragen und sehen einfach toll aus. ;-)

  • ella
    30.Januar um 12:55 Antworten

    hihi, ich bin gerade bei der Ratte bei – gab Nachwuchs in der Verwandschaft.

  • Mina
    28.Januar um 22:07 Antworten

    Mit Kira liebäugel ich auch schon länger :) Viel Spaß beim Häkeln.

  • Evelyn Huhn
    28.Januar um 19:10 Antworten

    Ohh, dann wünsche ich euch gutes Gelingen! Zuerst schlug mein Herz gleich gaaaanz hoch, denn ich dachte wir häkeln das Känguruh wieder alle zusammen Freitag Abend vor dem PC, so wie die Babydecke. ( Ich bin übrigend gerade bei Decke Nr. 3, eine in Originalgröße ist fertig, eine in 120mm x180mm auch und nun bin ich bei Nr.3 nochmal in der großen Ausführung :) )
    Das hat damals soooo einen riesen Spaß gemacht und ich wünschte es gäbe bald wieder so einen tollen CAL. Egal, was es auch ist..ICH MACH MIT!!!
    Evi

    • Martina
      29.Januar um 09:04 Antworten

      Da muss ich mich anschließen…ich dachte auch grad beim Lesen “juhuu, es gibt einen neuen CAL”…ich muss jeden Freitag an euch denken und merke dann immer, dass die Decke ja schon fertig auf dem Sofa liegt ;-)

      • Jessica
        29.Januar um 09:07 Antworten

        Sehr süß! Danke. Im Sommer gibt’s auf jeden Fall was Neues. Wir beraten schon!

  • Peziperli
    28.Januar um 18:55 Antworten

    Ich hab mir drei Anleitungen bereits gekauft, muss allerdings noch die passende Wolle besorgen! Bin schon neugierig, wie eure Kira fertig aussehen wird!
    LG Petra

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang