Knitalong Teil 2 Reihe 81

Frühlings Knitalong Teil 2

Es ist Karfreitag, 19 Uhr und es ist wieder Knitalong-Zeit. Heute geht Teil 2 an den Start. Wir haben uns SEHR über so viel positives Feedback und die superschnell hochgeladenen Fotos von Teil 1 gefreut. Vielen Dank dafür. Es ist ein schönes Gefühl und macht einfach Spaß, mit so vielen Strickfreunden gemeinsam etwas zu erschaffen. Und ich meine nicht nur den Schal, sondern auch vorallem eine Gemeinschaft, in der man sich austauscht und gegenseitig hilft. Es ist sehr schön zu sehen, wie engagiert gepostet und diskutiert wird. Und: Es tut auch einfach gut zu wissen, dass nicht nur wir total strickverrückt sind, sondern DU genauso :) Viele Bilder von Teil 1 kannst du schon in unserer Ravelry Knitalong Gruppe bewundern. Das erste Lacemuster hast du bereits erfolgreich verstrickt und heute gibt es das zweite, etwas großlöcherige Muster. Da die Muster unterschiedlich löcherig sind, schwankt auch der Wollverbrauch von Teil zu Teil, du wirst also bei Teil 2 weniger verbrauchen als bei Teil 1. Für Teil 2 haben Katrin und ich uns in eine kleines, unfreiwilliges KAL-Abenteuer gestürzt:

Abenteuer

Weils Drinnen morgens um 8 Uhr noch etwas zu dunkel war und wir kein Kunstlicht verwenden wollten, haben wir uns einfach mitten auf die Straße gesetzt. Sehr zum Vergnügen der Frühstücksgäste aus dem benachbarten Bistro.

Abenteuer 1a

Nachdem die Bistrobesucher aufgehört hatten zu winken, gesellte sich nach kurzer Zeit ein Tourist zu uns. Er wollte von Katrin, die mitten am fieberhaften Musterberechnen war, den Weg zur nächsten U-Bahn wissen. Ja ist denn der WAHNSINNIG??? Ohne auch nur zu ahnen, dass er damit den reibungslosen KAL-Strickablauf eventuell gefährden könnte, stand er da und wusste nicht was gerade geschieht. Wahrscheinlich dachte er, Katrin sitzt da immer morgens um 8 Uhr und strickt in klirrender Kälte. Gib ja alles … :))

Abenteuer 2

Katrin hat ihn aber, nett wie sie ist, in Richtung U-Bahn geschickt und trotzdem nicht die Maschenzahl vergessen. Das macht eine Profi-Strickexpertin aus. Sie kennt den Weg und weiß wann der nächste Umschlag gemacht werden muss. Heute wird es sogar einen doppelten Umschlag geben. Aber schau selbst: Denn schon gehts fröhlich weiter mit unserem luftig fluffigen Frühlingsschal:

4 Wege zur Anleitung:

Muster 2 als Chart-PDF findest du hier:

schoenstricken.de Frühlingsschal Knitalong Muster 2

Muster 2 als kurze Textversion, ohne Bilder findest du hier:

schoenstricken.de Frühlingsschal Knitalong Text Muster 2

Muster 2 als Youtube Film kannst du hier sehen:

Und hier kommt Muster 2 als ausführlichere Anleitung mit Fotos und Text:

Knitalong Teil 2 Reihe 81

Reihe 81= Rückreihe: Du strickst 3 Maschen rechts und dann 72/48 Maschen links.

Knitalong Teil 2 Reihe 0c schoenstricken.de

Am Ende der Reihe strickst du dann natürlich wieder 3 Maschen rechts. (Das werden wir in den folgenden Reihen nicht mehr extra erklären, aber das ist ja jetzt klar mit dem Rand!) Achtung: Die Musterfolge geht immer über die mittleren 72/48 Maschen.

Beginn Muster 2:

Knitalong Teil 2 Reihe 82 schoenstricken.de

* Reihe 82=Hinreihe: Du strickst 2 Maschen rechts zusammen.

Knitalong Teil 2 Reihe 1b schoenstricken.de

Machst dann 2 Umschläge.

Knitalong Teil 2 Reihe 1c schoenstricken.de

Nun musst du 1 Masche abheben- dabei unbedingt so in die Masche einstechen wie beim rechts stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 1d schoenstricken.de

Du strickst 1 Masche rechts.

Knitalong Teil 2 Reihe 1d schoenstricken.de

** Jetzt hebst du die abgehobene Masche über die erste Masche. Jetzt stets * bis ** wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 1j schoenstricken.de

Wenn  nur noch 3 Maschen übrig sind, beginnst du wieder rechts für den Rand zu stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 83 schoenstricken.de

Reihe 83=Rückreihe: Du strickst 1 Masche links und die erste Masche der 2 Umschläge musst du jetzt links stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 2d schoenstricken.de

Die zweite Masche der 2 Umschläge musst du rechts stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 2g schoenstricken.de

* Nun strickst du 3 Maschen links.

Knitalong Teil 2 Reihe 2h schoenstricken.de

** und 1 Masche rechts. Jetzt von * bis ** wiederholen!

Knitalong Teil 2 Reihe 2j schoenstricken.de

Am Ende eine Masche links und dann den Rand stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 3  schoenstricken.de

Reihe 84=Hinreihe: *Du strickst 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts*.

Das Muster stets wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 85  schoenstricken.de

Reihe 85=Rückreihe: Du strickst 1 Masche links, 2 Maschen rechts, 1 Masche links.

Das Muster stets wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 86 schoenstricken.de

Reihe 86=Hinreihe: Du machst 1 Umschlag.

Knitalong Teil 2 Reihe 4b  schoenstricken.de

Nun musst du 1 Masche abheben, 1 Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überheben.

Knitalong Teil 2 Reihe 4c  schoenstricken.de

** Jetzt 2 Maschen rechts zusammen stricken und danach 2 Umschläge arbeiten (wie oben beschrieben).

Jetzt von * bis ** stehts wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 4d  schoenstricken.de

Bevor du mit den rechten Randmaschen beginnst, musst du nur 1 Umschlag stricken.

Knitalong Teil 2 Reihe 87  schoenstricken.de

Reihe 87=Rückreihe: *Du strickst 1 Masche rechts und danach 3 Maschen links*. 

Das Muster stets wiederholen. Du endest jetzt mit 1 Masche rechts, 2 Maschen links und 1 Masche rechts.

Knitalong Teil 2 Reihe 6  schoenstricken.de

Reihe 88=Hinreihe: *Du strickst 1 Masche links, dann 2 Maschen rechts und wieder 1 Masche links*.

Das Muster stets wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 89  schoenstricken.de

Reihe 89=Rückreihe: *Du strickst 1 Masche rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts*.

Das Muster stets wiederholen.

Knitalong Teil 2 Reihe 7c  schoenstricken.de

Diese 8 Reihen (Reihe 82 bis Reihe 89) noch 5 x wiederholen und dann einmal ab Reihe 130 nur die Musterreihen 1 bis 6 stricken.

Die Musterreihen 7 und 8 lassen wir jetzt weg, denn so sieht das Ende des Musters dem Anfang ähnlicher.

Knitalong Teil 2 Reihe Fertig a schoenstricken.de

Nun folgen noch 7 Reihen rechte Maschen. Wir enden mit Reihe 142.

Hinweis:

Da Muster 2 lockerer ist als Muster 1, stricken wir weniger Reihen um die gleiche Länge zu erhalten.

Knitalong Muster 2 closeup schoenstricken.de

Knitalong Teil 2 Reihe Fertig Muster close 2 schoenstricken.de

 

 

Muster2

Hier siehst du noch ein paar Nahaufnahmen von Muster 2, gestrickt mit unserer Babyalpaka-Seide-Kaschmir Wolle MITTE.

Muster 2 in Baumwolle schoenstricken Knitalong

Wenn du mit unserer 100% Baumwolle KREUZBERG gestrickt hast, sollte dein Muster jetzt so aussehen (Achtung: Das ist nicht die original Maschenanzahl!).

Erklärung:

Wir haben dieses Mal nicht jeden Schritt im Foto gezeigt, da in Teil 1 alle Schritte bereits sehr ausführlich erklärt wurden.

Strickgemeinschaft:

Willst du über das Muster sprechen, suchst Hilfe von anderen Strickfreunden oder möchtest dein Foto von Teil 2 hochladen, melde dich bitte bei unserer Knitalong Ravelry Gruppe an. Dort findest du zur Zeit etwa 300 Mitstricker, die sehr engagiert diskutieren und sich austauschen.

Das wars mit Teil 2. Wir sehen uns in einer Woche wieder mit Teil 3 von 7.

Viel Spaß beim Stricken!

Artikel teilen:
33 Kommentare
  • Margit
    09.Mai um 13:36 Antworten

    Hallo Katrin,

    ein wunderschöner Schal, habe ihn grad erst entdeckt und bin schon im Strickfieber. Ich muss ihn bestimmt in mehreren Farben stricken. Tolle Muster, einfach zu stricken und ein super schönes Ergebnis. Habe ein Seiden Viskosegemisch Garn in Orange verwendet und finde es total super. Hoffe auf viele weitere Knitalong Projekte.
    Liebe Grüße
    Margit

  • Barbara
    27.Juni um 20:28 Antworten

    Ich stricke grade (lange nach euch!) das 2. Muster vom Frühlingsschal – bitte könntet ihr euch das mal anschauen – das, was unter den Bildern in der Anleitung steht ist nicht identisch mit dem Extratext – Reihe 84 zum Beispiel…

    Bitte was ist nun richtig? Ich stricke schon einige Mustersätze und es sieht einfach nicht genau so aus wie auf dem Foto…

    Liebe Grüße, eure Barbara aus Wien

    • Katrin Bloeck
      29.Juni um 16:24 Antworten

      Liebe Barbara,

      wir können keinen Fehler finden.

      Liebe Grüße

      Katrin

  • Lysann
    25.April um 10:39 Antworten

    Hallo, ich habe schon die Decke mitgehäkelt und bin jetzt beim Schal auch dabei. Ich bin auch Strickanfängerin und Teil 1 hab ich 4 mal wieder ribbeln müssen. :-( irgendwie sind mir Maschen abhanden gekommen. Bei Teil 2 geht es schon besser, nur würde ich es besser finden wenn in der PDF Strickschrift die Rückreihen mit eingezeichnet würden. man muss als Anfängerin ganz schön überlegen und kann sich nicht so richtig aufs stricken konzentrieren.
    Trotzdem vielen Dank für das tolle Projekt :-)
    Liebe Grüße Lysann

  • Conny
    25.April um 09:04 Antworten

    Bin zwar erst später eingestiegen, habe aber eine grosse Freude dran, mitzustricken. Teil 2 ist seit vorgestern fertig – warte ganz ungeduldig auf heute Abend! Die Muster sind super – recht einfach zu stricken und wunderschön! Zählen muss ich allemal ;-)) Eure Anleitungen sind genial! Die Babydecke kommt auch bald zum Einsatz. Meine Nichte wird in 4 Wochen geboren.

  • Simone
    24.April um 15:14 Antworten

    Weiowei. Ich muss mich echt konzentrieren. Habe heute mit Teil 2 angefangen, weil ich später eingestiegen bin. Aber macht ja nix. Jedenfalls liegt mir das Zweite Muster gar nicht so. Ich habe da auch irgendwie die Logik noch nicht durchschaut *hihi* Ich bin bei sowas echt dumm und kann mir das auch nicht erschließen. Und mit der Strickschrift komme ich diesmal gar nicht zurecht. Ich sehe da vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. :D Ich bin aber auch noch nicht lange unter den Strickern. Spaß macht es trotzdem. Auch wenn ich in Muster 2 nun schon in den ersten 4 Reihen ordentlich Fehler gemacht habe und es auch nicht geschnallt habe zurück zu stricken (wie strickt man überzogene Maschen zurück Ô.o). Fehler fallen aber zum Glück nicht direkt auf. Glaube mir ist auch mal ein Umschlag von der Nadel gerutscht. Puuuuh! Super tolle Herausforderung für mich. Freu mich schon auf Teil 3 auch wenn ich mit 2 erstmal gut beschäftigt bin.

  • Voigt Christine
    24.April um 09:54 Antworten

    Abenteuer mit 226 Maschen und 5 Knäuel Wolle:

    2. Mustersatz geschafft und es bleibt vom 2. Knäuel noch genügend Wolle für die krausrechts Reihen und die nächsten 3 Reihen für Mustersatz 3. ob ich evtl. Doch 6 Mustersätze stricken kann? Lasse mich überraschen und bleibe bei meinem Strickabenteuer.bin auf Morgen gespannt.

  • Tina B.
    23.April um 22:17 Antworten

    Ihr habt es also wieder geschafft ;-)…jetzt mache ich doch noch mit. 7 verschiedene Lochmuster waren einfach zu verlockend.
    Vielen Dank für die tollen Beschreibungen und eure Mühe.
    Ganz liebe Grüße Tina

  • Britta
    23.April um 11:21 Antworten

    Hurra, nach einer extra Nachtschicht bin ich jetzt auch endlich bei Teil 2 angekommen.
    Die Anleitung ist wirklich ganz toll und da es ja diesmal weniger Reihen sind bin ich ja vielleicht Fr auch pünktlich fertig, einmal hab ich das Muster schon geschafft ;-)
    Vielen Dank für dieses tolle Knittalong, es mach echt total viel Spaß!

  • Bina
    20.April um 21:24 Antworten

    Frohe Ostern allen fleißigen Strickerinnen und vielen Dank für eure Hilfe.
    Heute habe ich den 2. Teil fertig, hurra!! Es sind zwar Fehler drin aber man sieht sie nicht und ich bin stolz auf mein Ergebnis, wenn auch nicht perfekt. Habe extra eine alte Wolle (weiß, 75% Baumwolle, 25% Viskose) verwendet, weil ich schon ewig nichts mehr gestrickt habe.
    Jetzt habe ich schon lust einen zweiten mit der Mitte zu stricken.
    Vielen Dank für die tolle Idee und mit euch gemeinsam stricken macht viel mehr Spaß :-)

  • Antonia
    20.April um 07:42 Antworten

    Frohe Ostern und sonnige Ostertage…

    Und wieder macht Ihr Euch unendliche Mühe und sucht wieder wunderschöne Muster aus. Vielen Dank!!!!

    Habe schon bei der Babydecke mitgehäkelt und stricke natürlich auch jetzt wieder mit.

    Werde wenn ich fertig bin auch ein Bild machen.

  • Bina
    19.April um 22:00 Antworten

    Ich bin neu bei euch und mit großer Begeisterung habe ich den 1. Teil fertig gestrickt.
    Heute habe ich mit dem 2. Teil begonnen und hänge in der 87. Reihe fest. Die endet bei mir nicht mit einer rechten Maschen sondern geht im Muster mit 3 linken Maschen direkt zu Ende. Ich dachte, egal strick ich einfach weiter, wurde aber eines besseren belehrt denn in der nächsten Reihe passt einfach nichts mehr und ich musste “rückwärtsstricken”. Konnte auch alles noch retten, habe erneut angefangen und hänge nun wieder in der 87. Reihe.
    Wer kann mir sagen was ich falsch mache und wie ich nun weiter komme?

    • Ruth Elsen
      20.April um 07:58 Antworten

      Zähl mal deine Madchen, vlt hast du vorher eine verloren?

    • Katrin
      20.April um 09:30 Antworten

      Vermutlich hast du in Reihe 86 den Umschlag vor den randmaschen am Ende der Reihe vergessen?ist mir ein paar mal bei Teil 1 passiert und dann stimmt die maschenzahl nicjt mehr..ich hoffe ich konnte dir helfen und du findest den Fehler.schöne Ostern Kati

      • Heike
        21.April um 10:29 Antworten

        Ich glaube das stimmt, in der Stricktextschrift, steht nämlich Reihe 87 (das ist da die dritte Rückreihe) da steht, enden mit 2 Maschen links und dann eine rechte. Davor musstest du ja immer drei links eine Rechte. und die drei die jetzt noch vor dem Schluss übrig sind, nur zwei und dann eine Rechte. So hab ich es jeden Falls gemacht und sieht glaub richtig aus.

  • Gerlinde
    19.April um 21:47 Antworten

    Wow, ist das ein tolles Strickwerk. Die Farben, genial. Vielleicht komme ich auch bald dazu.
    Bis dahin ein Schoenes Osterfest.
    Liebe Gruesse Gerlinde

  • Heike
    19.April um 19:55 Antworten

    Ich finde euren KAl superschön, und danke ganz herzlich für eure Mühe.
    Es macht mir einen Riesenspaß, und ich hab schon sehr lange nicht mehr gestrickt.
    Ganz liebe Ostergrüße von Heike

  • Beate
    19.April um 17:50 Antworten

    Hallo!
    Jetzt bin ich heute endlich dazu gekommen, mir Wolle zu besorgen. Natürlich hänge ich noch nach, aber die Knitalong-Idee finde ich total schön (hab ich jetzt erst enteckt, danke für Eure instagram-Posts). WErde mich jetzt ranhalten, damit ich aufhole…
    Liebe Grüße,
    Beate

  • Lulisaurus
    19.April um 14:12 Antworten

    Ach Gott, das Muster ist ja zauberhaft! Gefällt mir noch besser als das erste und eine wunderbare Oster-Beschäftigung ist es ohnehin.
    Freue mich schon auf die nächste Runde, dann habe ich auch wieder etwas für die S-Bahn-Fahrt auf Arbeit zu tun.

    Liebe österliche Grüße,
    Julia

  • annette
    19.April um 12:43 Antworten

    …hihi das gefällt mir, danke für die erzählung….
    lg
    annette

  • himbeerbel
    19.April um 10:36 Antworten

    Ein schönes Projekt und es macht mir viel Spaß euch hinterherzustricken. Danke für eure Mühe und die wirklich schönen Muster.
    Liebe Grüße vom Niederrhein :)

  • Daniela Kühnel
    19.April um 09:25 Antworten

    Hallo Ihr Lieben zwei Strickerin!
    Ich warte seit gestern auf die 2. Anleitung für den Knitalong. Ich bin seit über eine, Jahr in deinem Blog und habe immer alle Post und Newsletter bekommen.
    Aber seit Freitag warte, warte, warte ich:(
    Ich könnte natürlich auf der offiziellen Seite schauen, aber es macht doch mehr Spaß, wenn man Post bekommt. Ich wünsche euch ein frohes Osterfest und hoffe, dass es nun klappt. Alles Liebe
    Dany

  • Mino
    19.April um 01:22 Antworten

    Habe soeben Teil 2 fertig, Foto folgt morgen, jetzt ruft mein Bettchen….. Liebe Grüße aus dem Schwabenländle

  • Liz
    18.April um 22:30 Antworten

    OK…. nach 12 Reihen sind die Herzchen verschwunden. :o( Es bleiben große Luftlöcher. Aber schööön ist’s immer noch. Deshalb strick ich auch gleich weiter. Bis bald, Ihr Lieben! Liz

  • Ute
    18.April um 22:02 Antworten

    Dieses Muster finde ich viel einfacher als das erste! Hab schon die ersten 16 Reihen heute Abend gestrickt. Es sieht sehr gut aus. Danke für die gute Idee ein Knitalong zu machen, das (bisher :-)) sehr schöne Design, die tolle Anleitung und all die Mühe, die ihr euch macht. Ich wünsche allen fleißigen Strickerinnen schöne Ostern.

  • Christa Eekhoff
    18.April um 21:33 Antworten

    Hallo,

    ich finde das Muster total schön. Ich bin jetzt mit dem 3. Mustersatz fertig.

    Vielen Dank für eure Mühe.

    LG
    Christa

  • Ruth Elsen
    18.April um 21:13 Antworten

    Ha, einmal Muster zwei schon durchgestrickt … Für mehr brauch ich die PDFDatei ausgedruckt, zum wegstreichen. Bin aber zu platt, um heute weiter zu machen. Vielen Dank für eure viele Mühe …
    Lg Ruth

  • Sonja
    18.April um 21:09 Antworten

    Super schönes Muster. Den ersten Satz hab ich fertig und bin total begeistert. Hab ich wieder als Anfänger hin bekommen dank der super Beschreibung!

  • Ilona
    18.April um 21:00 Antworten

    Wow, ihr seid ja super! So eine tolle ausführliche Erklärung! Ich hab mir jetzt alles durchgelesen und ich denke, ich komme sehr gut damit zurecht, habe schon eine gute Vorstellung. Nach Ostern haue ich wieder in die Tasten, äh… Stricknadeln. Bis bald und liebe Grüße, Ilona

  • Nina
    18.April um 20:43 Antworten

    Holla die Waldfee sag ich da nur. Bin eben mit Teil 1 fertig geworden, aber das muss ich mir ehe ich anfange gaaaaaaaanz genau ansehen, mag nicht wieder ribbeln wie ne Irre! Sieht super aus!!!!!!!!!!

  • Liz
    18.April um 20:25 Antworten

    Boah! Große Löcher… oder Herzen? Ey…. stricken wir hier tatsächlich Herzchen!?!?!? Wie geil ist das denn???
    (Im Sinne von “Wahnsinn”, “super”, “great”. Sorry, darf man das Wort hier benutzen?)
    Ich bin begeistert! Auch von der wahnsinns Mühe, die Ihr beiden Euch macht!
    Riesengroßes Lob an Euch, Jessica + Katrin! *LOB*
    … die Liz

  • Cathi
    18.April um 19:24 Antworten

    ach herje, ob ich das hinkriege??? Aber erst muss ich noch Teil 1 beenden, bin immer noch nicht fertig… also dann: frisch ans Werk
    lg
    Cathi

  • Leni Gugl
    18.April um 19:22 Antworten

    Hallo ihr 2 in Berlin,
    ich habe schon hart auf den 2. Teil gewartet. Ich stricke zwar den Schal dann in einem Stück, verfolge aber jeden Eintrag und freue mich über alles. Ich besuche eure Blogseite jeden Tag mindestens 1x wenn nicht öfter. Wie ich sehe wird dieser Schal ein wunderschönes Stück. Leider bin ich in Innsbruck zu Hause und bin keine Wollkäuferin ohne diese vorher gefühlt zu haben. Ich habe mir eine Alpaca Wolle von Ferner (Wollproduzent in Österreich) besorgt und werde dann in Bälde doch starten. Muss nur vorher eine Babydecke vollenden, denn das Baby steht in den Startlöchern. Ich hoffe im Herbst in Berlin zu sein und würde gerne bei euch vorbeischauen. Inzwischen wünsche ich euch ein schönes, strickfreudiges Osterfest und wie gesagt: ich warte schon hart auf nächsten Freitag.
    Liebe Grüße von Leni aus Innsbruck

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang