Taschen Crochetalong Teil 3 ist online schoenstricken.de

Taschen Crochetalong Teil 3

Taschen Crochetalong Teil 3 ist online schoenstricken.de

Freitag Abend, 19 Uhr und hier kommt Teil 3 der Anleitung zum Taschen Crochetalong von #schoenstricken und #hklmonster.

Teil 3!

“Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät” – kennst du das noch? Das hat Paulchen Panther gesungen und genauso geht es uns jetzt.

Halbzeit beim Crochet Along! Teil 3 ist das dritte und damit vorletzte Muster der Tasche.

Und gleichzeitig das erste Muster mit direktem Bezug zum Thema “Sand & Meer”! Nach Dreiecken und Quadraten häkeln wir jetzt Wale. Graue Wale in türkisem Wasser wenn du mit unseren Farben häkelst, jede andere Farbe wenn du dich für eine eigene Farbwahl entschieden hast. Mehr denn je sind wir gespannt auf Bilder in der Ravelry-Gruppe, bei Facebook oder Instagram (danke fürs taggen).

Fertig? Okay:

Muster 2 Taschencrochetalong schoenstricken.de

Die beiden letzten Reihen (56-57) waren weiß, nun geht es direkt mit dem Muster weiter:

Grafik Wie häkel ich einen Wal schoenstricken.de

R58-66          Muster 4 (Wale)

Crochetalong Tasche Muster 3 Wal schoenstricken.de

Dazu eine Anmerkung: Wie Max (Carinas Mann) ganz richtig bemerkt hat, sitzen die Augen beim Wal eigentlich tiefer. Wer also biologisch korrekte Wale haben möchte, der setzt das (türkise) Auge besser in Reihe 61/M13 (und nicht R63/M13). Vielleicht ist es Häkel-Walen aber auch egal, wo ihr Auge ist, so lange sie eins haben …

Crochetalong Tasche Muster 3 Ende schoenstricken.de

Nach dem Wal kommen nochmal jeweils zwei einfarbige Reihen:

R67                fM in petrol

R68                fM in petrol

R69                fM in schlamm

R70                fM in schlamm

13 Reihen in dieser Woche – das schont Finger, Hände und Häkelnadeln! Nächste Woche kommt das vierte und letzte Muster, übernächste Woche der obere Rand und die Griffe und dann war es das schon wieder.

Ja, ein bisschen fühlen wir uns heute wirklich wie Paulchen Panther …

Viel Spaß beim Häkeln und bis nächsten Freitag um 19 Uhr. Wir freuen uns schon sehr auf die neuen Bilder!

Die niederländische Übersetzung für Teil 3:

tas crochetalong Schoenstricken deel 3 (1)

Artikel teilen:
44 Kommentare
  • Natalie
    10.August um 22:13 Antworten

    Hallo,
    Ich bin vor kurzem auf eure super tolle Seite gestoßen und dachte mir die Strand und Meer Tasche muss es werden. Nun bin ich bei den Walen angekommen und irgendwie werden die total schief ):
    Hab da irgendwie Probleme den Reihen Anfang zu finden. Trotz Maschenmarkierer );

  • Eine Decke für Leni | häkelmonster.de
    03.Mai um 20:15 Antworten

    […] häkelt ja auch jemand den Wal von der Strandtasche. Ich fände es wunderbar und Leni würde sich bestimmt darüber […]

  • Taschen-Crochet-Along | Himbeerbels Dingsblog
    12.September um 15:11 Antworten

    […] es bei Teil 3 dann zu dem Walmuster kam, habe ich dieses eher widerwillig nachgehäkelt um zu sehen, wie die […]

  • Fee
    01.September um 20:44 Antworten

    Hallo, was mache ich denn falsch wenn sich meine ganzen Muster nach links verschieben?
    Meine Karos sind Rauten geworden :(
    Wer kann mir helfen?

  • Angelique
    30.August um 21:25 Antworten

    In Teil 1 stand, dass die Maschenanzahl auf jeden Fall durch 24 teilbar sein soll. Das habe ich mit 168 auch geschafft. Mit dem niedlichen Wal-Muster (=16) funktioniert das nur leider nicht. Irgendwie habe ich jetzt ein Problem und ich weiß noch nicht wie ich das halbwegs schön lösen kann. :'(

    Die Anleitung sollte dann vielleicht noch entsprechend für zukünftige Taschenhäkler ergänzt werden…?

    • Kerstin
      03.November um 22:22 Antworten

      Geht mir ähnlich mit 168 M. Versuche gerade die Maschen passend zu verteilen.

  • Simone
    27.August um 20:43 Antworten

    Hallo ihr Lieben,

    da ich aufgrund meiner Farbwahl auch lieber ein Alternativ-Muster für den 3. Teil wählen möchte, versuche ich schon seit gestern in der Ravelry-Gruppe nach Alternativen zu suchen. Leider bricht bei mir permanent die Seite zusammen. Selbst wenn ich eine Hilfe-Mail an den Support schreiben möchte, bricht die Seite zusammen. Hat jemand momentan ähnliche Probleme mit der Ravelry-Seite? :-(
    Hiiiilfe!

    Liebe Grüße
    Simone

  • Ciccilda
    26.August um 20:02 Antworten

    Hallo,Ihr Lieben,muss mich endlich mal bei Euch bedanken. Nachdem ich durch Euch Musterstricken gelernt habe,schaffe ich es endlich mal vorzeigbare Häkeleien zu erstellen.Ich hatte wirklich ein bisschen “Bammel” vor Farbwechsel und den Mustern. Eure Wolle und der CAL als solches sind eine einzige Freude. Es wird definitiv nicht meine letzte Bestellung sein!
    Freue mich auf Freitag-(wenn ich mal spekulieren darf:Muscheln oder Seesterne in schlamm auf weiß?)
    Liebe Grüße C.

  • Llyn
    26.August um 09:38 Antworten

    Habe diesen chrochetalong leider erst jetzt entdeckt, bin aber komplett begeistert von den Walen! Momentan häkel ich ohnehin an einem Taschenprojekt, das aber eher ein sehr geometrisches Muster hat. Für den Herbst habe ich ein Deckenprojekt geplant, damit es schön kuschlig wird, wenn draußen die Stürme erst mal wieder toben. Ob ich dafür wohl die wunderbaren Wale benutzen dürfte? Das wäre toll, wo bei uns die ganze Familie die Meeressäuger so gern mag.

  • Elisabeth
    26.August um 08:44 Antworten

    Bin erst kurz dabei, aber schon auf dem Laufenden, meine Wale schwimmen auch schon. Ich überlege ob ich nicht mit einem Textilkleber schwarze Perlen aufklebe, da käme das Auge besser zur Geltung, was meint Ihr ? Freue mich auf Freitag, viel Spaß Euch allen.
    Elisabeth

  • Michaela
    25.August um 16:04 Antworten

    öhm, die Wale in wollgrau? Ihr meint doch sicher hellgrau oder? Sonst ist mir irgendwie ne Farbe verloren gegangen…

    • Carina
      25.August um 17:21 Antworten

      öhm – wollgrau? Wo? Wenn du das Handschriftliche meinst: da steht hellgrau, vielleicht ein bißchen nachlässig geschrieben … :)

      • Michaela
        27.August um 19:10 Antworten

        hatte die Brille nicht auf, beim zweiten hinsehen, hab ich es dann auch gemerkt

  • Brigitte
    25.August um 11:58 Antworten

    brigitte-bildertruhe.blogspot.de

    Hier findet Ihr meinen Beitrag und Fotos. Hab auch bei FB gepostet.

    Liebe Grüße
    Brigitte

  • Gerlinde
    24.August um 17:38 Antworten

    So, Wochenende war eh wettermaessig versaut, Hausarbeit beiseite geschoben und Haekelnadel in die Hand genommen.
    Wenn ich schon zu Anfang gewusst hätte, was auf mich zu kommt, ich glaube ich hätte es gelassen.
    Habe noch nie nach Zaehlungen gestrickt oder gehäkelt.Ich wusste zwar dass es 144 Maschen sein sollten, hatte sie auch bis, ich glaube zu den Quadraten, aber dann irgendwann waren es mal so 122. Nichts schlimmes gedacht, waere sie eben kleiner. Aber jetzt bei Nr.3, ups da kam die Strafe. Es wurde Muster gehaekelt, wo es auf jede MA ankam.
    Ich weiss nicht wie oft und wie viele Stunden ich aufgeribbelt gabe. Und immer wieder neu angefangen.
    Jetzt ist das Muster fertig. Das WE ist fast rum. Ich glaube bei mir sind das kleine Kamele ★★★?!!
    Ich glaube ich bin die Einzige,die solche Probleme hatte.
    Die Ankuendigung, man muss nur re und li Ma koennen war ganz schoen gewagt. Das hatte ich mir auch zugetraut. Aber Zacken, Wuerfel, Quadrate und mehr, ich bin stolz auf mich. Hoffe kein Profie schaut sich die Tasche genau an.
    Und widererwarten ist die Farbe ein Traum. Freue mich auf das Endprodukt.
    LG Gerlinde

    • Jessica
      25.August um 11:46 Antworten

      Also Gerlinde. An deiner Stelle würde ich bei der nächsten Aktion erstmal abwarten und dann im Anschluss überlegen, ob das Projekt evtl. was für dich ist. Dann brauchst du dich nicht so ärgern, das ist doch nicht gesund ;)

    • Jutta
      26.August um 22:28 Antworten

      Also bei mir sind die Wale auch nicht so exakt wie auf den Fotos, allerdings waren bei mir auch schon die Dreiecke ganz am Anfang recht schräg… Hab bei den Walen die Maschen einfach so angepasst, dass es einigermaßen schön aussieht ;)

  • Anneliese
    24.August um 12:50 Antworten

    Meine Wale schwimmen auch schon und sehen so toll aus. Nun nur noch die Reihen 66 bis 70 – das schaff ich mehr wie locker bis Freitag.
    Danke nochmals für das tolle Motiv. Bin gespannt auf das was noch kommt wie ein Flitzebogen.
    Liebe Grüße und einen schönen Häkel-Sonntag.
    Anne

  • Viola
    24.August um 09:00 Antworten

    Wieder ein sehr schöner Teil :-) … allerdings bin ich etwas irritiert … in der Anleitung steht “… 12 Reihen in dieser Woche …” … aber es sind doch 13 Reihen … oder sollen es tatsächlich nur 12 werden?

    Viele Grüße – Viola

    • Carina
      25.August um 10:27 Antworten

      Es ist doch immer gut, wenn eine aufpasst: 13 Reihen – stimmt. Danke für den Hinweis.

  • kerstin
    23.August um 23:06 Antworten

    Toll geworden, bin schon fertig, meine Wale schwimmen schon! Bin auf den nächsten Teil gespannt… lg

  • Yvonne
    23.August um 07:56 Antworten

    Absolut Klasse…genial…fantastisch…bin gespannt wie fliederne Wale in Apfel grünem Wasser aussehen…

  • Marietta
    23.August um 00:01 Antworten

    Süß, die Wale. Ich bin allerdings noch beim Boden der Tasche, da ich erst später angefangen habe und noch nicht viel Zeit zum Häkeln hatte. Außerdem bin ich noch blutige Anfängerin, da dauert es etwas länger.
    Hoffe, ich kann das noch aufholen und Sitze nicht noch Weihnachten an der Tasche. ;-)
    Lieben Gruß
    Marietta

  • Mamasuse67
    22.August um 22:56 Antworten

    Oh wie schön, ich freu mich schon, morgen früh gleich ran an den Haken und die
    Wale häkeln.
    Von mir aus könnte es viel schneller gehen, aber die Vorfreude auf den nächsten Freitag macht alles wet.
    Und langweilig wird es auch nicht, habe noch zwei drei Objekte am Laufen :-)

  • Charlotte
    22.August um 22:48 Antworten

    Hihi, in meinwn Farben werden das sehr außergewöhnliche Wale in interessantem Wasser…ich hätte das Thema der Tasche doch etwas mehr bei der Farbauswahl beachten sollen :-) Es macht trotzdem Spaß

    Liebe Grüße
    Charlotte

  • Wortschaetzchen
    22.August um 22:34 Antworten

    Wow, was für eine tolle Idee, und soo schöne Farben! Leider kann ich absolut nicht haekeln, das sollte ich dringend mal ändern … LG!

  • strickmamsel
    22.August um 22:23 Antworten

    möchte erstmal einfach danke sagen für die schöne taschenanleitung,freue mich das es wieder freitag wird und man bekommt wieder was neues,werde die tasche noch mal häkeln nur mit anderen farben.lg hannelore

  • Mainfränkin
    22.August um 22:20 Antworten

    Ach, ich finde das Muster ja auch absolut klasse! Und für mich passt es doppelt: Wir fahren in 3 Tagen in den Urlaub ans Meer und dort werde ich dann diesen Teil häkeln. Ist das nicht toll? Wale häkeln am Meer – ich freu mich! :-)

  • Katrin
    22.August um 22:08 Antworten

    Gibt’s auch ne Alternative zu den Walen? Mir sind die irgendwie zu kindlich. Grüßchen

    • Jessica
      22.August um 22:12 Antworten

      Du kannst machen was du willst, du bist völlig frei im Design. Alle Muster sind nur ein Vorschlag von uns :)

      • Katrin
        23.August um 09:34 Antworten

        Ok, dann mach ich nochmal wechselnde Quadrate in türkis und hellgrau. Lieben Gruß

  • Petra
    22.August um 21:10 Antworten

    Bin begeistert. Ich habe schon die Decke mit gehäkelt und freue mich riesig auf die fertige Tasche. Die letzte Anleitung kommt genau einen Tag bevor wir ans Meer fahren. Mal sehen ob sie dann dort gleich zum Einsatz kommt. Vielen Dank für Eure tollen Ideen.

  • Jeannine
    22.August um 20:57 Antworten

    Ich finde dass grandios, einfach toll.

  • Nora
    22.August um 20:16 Antworten

    Grooooßartig!! Einfach nur grooooßartig! Bin zwar grad noch bei den Quadraten (scheine eine schneckenlahme Häklerin zu sein), freu mich aber schon wie bolle auf die Wale. Toll, toll, toll!

  • Schneefloeckchen
    22.August um 20:09 Antworten

    Ohhhh meeein gooooott !!!!!!!!
    Ich Packs nicht! Soooooo cool! Damit hätt ich nie-niemals gerechnet. Ich bin schon voll aufgeregt u werde gleich loslegen!! :-)

  • ulli
    22.August um 19:48 Antworten

    Abgefahrenes Muster! Ich bin gespannt :)
    Wenn ich jetzt bei meiner zweiten Tasche die Farben tauschen will, welche bietet sich an? Bei der ist Farbe 1 flachs und Farbe 4 weiß, finde ich irgendwie zu unauffällig!

    • Anne
      22.August um 22:16 Antworten

      Ein ähnliches Dilemma hatte ich letzte Woche (Gelb/Wollweiss). Aber es sieht edel aus. Probier doch mal ein paar Testmaschen aus, mit beiden Farben zusammen. Oder experimentiere rum. Das habe ich gemacht und letztendlich war die originale Kombination doch am schönsten.

      • ulli
        23.August um 19:37 Antworten

        Ich bin im Moment am überlegen, ob ich die nicht bunt mache

  • Gerlinde
    22.August um 19:34 Antworten

    Geht mir auch so. Hoffentlich werdens bei mir Wale (lach, lach) Die Farben sehen toll aus. Hoffe nur das meine Wolle reicht. Sieht komisch aus. Möchte ja auch noch Henkel dran. Aber wie, weiss ich erst wenn sie fertig ist. Füttern kann ich, aber einen Reißverschluss anbringen, nee, das habe ich noch nie gemacht. Bin nicht der Näher!!!!!
    Habe meine Zpagettitaschen immer gefüttert und mit einem Knopf geschlossen. aber das ist ja wohl wegen der Sicherheit nicht so toll.
    Na mal sehen. Jetzt ist erst mal Start von Teil 3.
    Viel Spass Allen, es geht los.
    Danke Jessica

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  • Anneliese
    22.August um 19:23 Antworten

    Kann ich Sandra nur voll und ganz zustimmen – unfassbar niedlich. Tolle Idee mit den Walen und einer von denen hat mir zugezwinkert – es ist allen egal ist wo das Auge sitzt.
    Bin dann auch mal häkeln und allseits einen schönen maschenreichen Abend
    Liebe Grüße Anne

  • Anne
    22.August um 19:18 Antworten

    Toll,aber, wenn man den Wal von hinten anschaut…also, von rechts nach links,
    siehts doch aus wie ne Schnecke mit Schneckenhaus, ODER??
    Meiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!!
    Schönes Häkelwochenende, im Norden regnets.
    LG Anne

    • Charlotte
      22.August um 23:40 Antworten

      Sandra, Du bist meine Rettung: Schnecken-passt besser bei meinen Farben :-)

  • Sandra
    22.August um 19:10 Antworten

    Wale? Nein, wie unfassbar niedlich! Ich flipp aus! Die Tasche wird echt immer toller! Eine richtige glücklich-mach Tasche. :-)
    Ich bin dann mal häkeln…

    Viele liebe Grüße
    Sandra

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang