Merino Plus für Kreiswesten CAL schoenstricken.de

Der Kreisweste cal Teil 1

Kreisweste Häkeln schoenstricken.de

Hier kommt Teil 1 von unserem Kreisweste CAL. Herzlich Willkommen. (Leider leicht verspätet, dafür aber hoffentlich fehlerfrei. Bei uns hatte sich der Fehlerteufel noch kurz vor Veröffentlichung eingeschlichen, daher kam es zu der zeitlichen Verzögerung! Bitte verzeih :)

CAL bedeutet Crochetalong. Was soviel heißt wie “Miteinander häkeln”.

Es ist Weihnachten, wir schreiben das Jahr 2015. Weihnachten, Ruhe, Zeit der Besinnlichkeit, Zeit für Familie und auch vielleicht endlich einmal für dich selbst. Das ganze Jahr über hetzten wir hin und her, sind Mutter, Vater, Großmutter, Großvater, Schwester, Bruder, beste Freundin, Tochter, Mitarbeiterin, Chefin. Wer wir wirklich sind, merken wir oft erst, wenn ein bisschen Ruhe in unser Leben kommt. Manchmal brauchen wir einfach eine kleine Pause, so wie jetzt in der Weihnachtszeit. Zeit, in der wir mit Familie und Freunden zusammen sind, in der wir Zeit mit Menschen verbringen, die wir vielleicht nicht oft sehen, die wir dafür aber umso mehr lieben.

Nutze diese freien Tage, um etwas Schönes zu genießen. Vielleicht etwas, das dir viel Spaß und Freude macht, wie das gemeinsame Häkeln mit anderen, die das Handarbeiten genauso lieben wie du.

Wir wünschen dir wunderbare Entspannung in den nächsten 6 Teilen, die unser Kreiswesten CAL umfasst.

In sechs Wochen wirst du eine wunderbare Weste mit zauberhaften Mustern häkeln. Jeder Teil soll dir viel Freude und Erholung schenken. Wir wünschen uns, dass dir der Crochetalong viele neue Erlebnisse, Bekanntschaften und Eindrücke bringt. Und natürlich, dass du am Ende ein wundervolles Unikat in den Händen hältst, auf das du stolz sein kannst.

Wir wollen mit diesem CAL Danke sagen, dass du schoenstricken das ganze Jahr über die Treue hältst.

Streifenwolle pastell von schoenstricken.de

Im Anschluss an diesen Crochetalong findet übrigens noch ein Mini Knitalong, für alle die auch gerne stricken statt. Wir werden Socken und ganz süße Handstulpen aus unserer neuen exklusiven schoenstricken-Streifenwolle stricken. Dafür brauchst du 2 Knäuel unserer neuen Superwolle

Streifenwolle von schoenstricken.de

So und nun geht es los mit der

Anleitung für den Kreisweste CAL Teil 1: 

Merino plus wolle langyarnswolle.de

Welche Wolle brauche ich?

Wir haben 650 Gramm (das sind 13x50g) Merino Plus 100% Merinowolle (Farbe 119 Rosa dunkel) für die Kreisweste verwendet, und gehen davon aus, dass die Weste für Größe 38-44 passend ist. (Katrin trägt Größe 38-40, nur zur Info.) Die Merino Plus Wolle gibt es in vielen sehr hübschen Farben, ich bin mir sicher du findest deine persönliche Lieblingsfarbe für dieses schöne Festtagsprojekt.

Welche Nadel brauche ich?

Wir haben eine Häkelnadel der Stärke 4,5 verwendet.

Merino Plus Wolle für den Kreiswesten CAl schoenstricken.de

Vorab noch eine kurze Erklärung von uns zum besseren Verständnis:

Der Kreis, den wir häkeln, hat 21 Kuchenstücke. Der Puff-Stitch wird somit 21 x gehäkelt. Die Maschenangaben am Ende jeder Runde, dienen der Orientierung und beinhalten alle in der Runde gehäkelten Luftmaschen, feste Maschen etc.

Und jetzt gehts wirklich los …

Mit dem Fadenring beginnen.

Dafür den Faden zur Schlinge legen und mit der Häkelnadel den Arbeitsfaden durchziehen. Den Kreuzpunkt der Schlinge mit Mittelfinger und Daumen festhalten, nun mit der Häkelnadel nochmals den Arbeitsfaden durch die Schlinge ziehen. Nun nach Anleitung weiterarbeiten.

Film: Cal-Start Fadenring

  1. Runde: 3 Luftmaschen häkeln, dann 13 Stäbchen in den Fadenring häkeln, die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang schließen. = 14 Maschen

1. Runde Teil 1 Kreisweste CAL schoenstricken.de

1. Runde Häkelschrift

 

  1. Runde: 3 Luftmaschen häkeln, dann 1 Luftmasche, 1 Stäbchen im Wechsel häkeln. Das Stäbchen jeweils ins Stäbchen der vorherigen Runde einstechen. Mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden. = 28 Maschen

2. Runde Teil 1 Kreisweste CAL schoenstricken.de

 

2. Runde Häkelschrift

  1. Runde: 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche der vorherigen Runde, dann 3 Luftmaschen häkeln, 1 Stäbchen in den 1. Zwischenraum arbeiten, dann *1 Luftmasche und 2 Stäbchen in den folgenden Zwischenraum häkeln* von * bis * stets wiederholen. Am Ende 1 Luftmasche und die Runde mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden. = 42 Maschen.

 

4. Runde: 3 Luftmaschen, dann in jeden Zwischenraum und auf jedes Stäbchen der Vorrunde ein Stäbchen häkeln. Mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden. = 42 Maschen

3. und 4. Runde Teil 1 Kreisweste CAL schoenstricken.de

  1. Runde: 2 Luftmaschen, dann 2 Stäbchen je zur Hälfte arbeiten, nun alle 3 Schlingen zusammen abmaschen. 3 Luftmaschen häkeln. Nun die Runde weiterhäkeln wie folgt: * Die Stäbchen werden in 3 aufeinanderfolgenden Einstichstellen gearbeitet, aber jedes Mal nur bis zur vorletzten Schlinge gehäkelt. – das erste Stäbchen in die Einstichstelle des zuletzt gehäkelten Stäbchen häkeln- ,  Dann alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel zusammen abmaschen, mit 3 Luftmaschen beenden.* von * bis * stets wiederholen. Mit einer Kettmasche in die 2. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden.  = 84 Maschen / 21 abgemaschte Stäbchen.

5. Runde Teil 1 Kreisweste CAl von schoenstricken.de

 

5. Runde Häkelschrift

  1. Runde: Wir beginnen mit 3 Luftmaschen. In dieser Runde häkeln wir 21 mal eine Büschelmasche (Puff-Stitch)

Diese geht wie folgt:

*Faden holen, in den Zwischenraum der Vorrunde einstechen, wieder Faden holen, durchziehen und in Stäbchenhöhe langziehen.* von * bis * noch 4 mal wiederholen.

Es liegen 11 Schlaufen auf der Häkelnadel, nun den Faden holen und durch 10 Schlingen durchziehen, den Faden nochmals holen und durch die letzten 2 Schlaufen durchziehen

Nun in den ‘Brückenfaden’, der oberhalb des Puff-Stitch entstanden ist, 3 feste Maschen häkeln.

Zwischen den Puff-Stitches ein Stäbchen häkeln, auf die Spitze der zusammen abgemaschten Stäbchen aus der Vorrunde. Ungewöhnlicher Weise aber in das kleine Loch links davon, damit das Stäbchen mittig über den Stäbchen steht.

Mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden.  = 84 Maschen

VIDEO VON PUFF STICH:

 

  1. Runde: 1 Luftmasche, *1 feste Masche auf die 1. feste Masche über dem Puff-Stitch, 2 feste Maschen in die 2. feste Masche über den Puff-Stitch, 1 feste Masche in die 3. feste Masche über den Puff-Stitch* von * bis * stets wiederholen. Keine feste Masche auf das Stäbchen zwischen den Puff-Stiches des Vorrunde häkeln. Mit einer Kettmasche in die 1. Luftmasche vom Anfang der Runde beenden.  = 84 Maschen

7. Runde Häkelschrift

 

6. Runde Puffstich Kreisweste CAL schoenstricken.de

  1. Runde: 1 Luftmasche, 1 Kettmasche auf die 1. feste Masche der Vorrunde, 1 feste Masche in die 2. Masche der Vorrunde häkeln, dann

* 6 Luftmaschen, 1 feste Masche in die 2. Masche des nächsten Bogen der Vorrunde häkeln* von * bis * stets wiederholen und enden mit 6 Luftmaschen und einer Kettmasche in die 1. Luftmasche vom Anfang der Runde.  = 84 Maschen

8. Runde Häkelschrift

  1. Runde: *3 Stäbchen in die 3. Luftmasche des Luftmaschenbogens, 3 Luftmaschen, weitere 3 Stäbchen in dieselbe Luftmasche, 1 feste Masche auf die feste Masche der Vorrunde* (21x)

Mit einer Kettmasche in das 1.Stäbchen vom Anfang der Runde beenden.  = 210 Maschen

9. Runde Häkelschrift

  1. Runde: 3 Kettmaschen auf die ersten 3 Stäbchen der Vorrunde häkeln,

1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen

*1 feste Masche in den Luftmaschenbogen, 6 LM* von * bis * stets wiederholen

Mit einer Kettmasche in die feste Masche vom Anfang der Runde beenden.  = 147 Maschen

  1. Runde: 1 Luftmasche, * 2 Luftmaschen, Stäbchen in den Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen, 1 Stäbchen in den selben Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen, 1 feste Masche in die feste Masche der Vorrunde* (20x)…

Beim letzten Mal am Ende statt einer festen Masche die Runde mit einer Kettmasche schließen.

 

11. Runde Häkelschrift

 

14. Runde Kreisweste CAL schoenstricken.de

In diesem Bild kannst du schon eine kleine Vorschau bis Runde 14 erkennen. Ist ja dieses Mal auch gar nicht alles so streng geheim ;)

Unser Teil 1 hört jetzt aber erstmal bei Runde 11 auf.  Viel Spaß beim Nachhäkeln. (Einige der Filme haben leider gerade nicht so hochgeladen, wie ich es wollte. Sie folgen in Kürze nach.)

Mein Tipp:

Wenn du möchtest, dann komm doch in unsere Ravelry Gruppe, dort gibt es dieses Mal eine Vorstellungsrunde. Das finde ich eine super Idee (kam nicht von mir!) Wenn du magst, dann schreib doch dort ein bisschen was über dich. Wer du bist und warum dun hier dabei bist. Das macht die Gruppe persönlicher. Anke, unsere Designerin hat auch versprochen dort zu moderieren und Fragen zu beantworten. Du kannst bei ravelry Fotos von deiner Wolle und auch deinem Projekt hochladen. Hier im Blog lade ich dann am Ende wieder eine Galerie mit allen Westen hoch.

Ich freu mich, von dir zu hören und hoffe du kommst bis nächsten Freitag um 19:00 Uhr gut mit Teil 1 zurecht!

PS: Wenn du die Wolle bei uns bestellt hast, dann lade doch ein Foto von ihr und deinem Projekt bei instagram hoch. Wichtig: Mit #schoenstricken. Dann kannst du dein Foto in unserem neuen Shop sehen!

Bitte poste alle deine CAL-Fortschritte mit #kreiswestencal und #schoenstricken bei instagram und Co wenn du magst, ich freu mich immer sehr sehr sehr, wenn ich Bilder von uns entdecke!

Artikel teilen:
60 Kommentare
  • Nicole Stickel
    25.April um 17:53 Antworten

    Ich häkle noch nicht lange. Jetzt bin ich auf den CAL Kreisweste gestoßen uns möchte mich gern daranwagen. Gibt es auch eine schriftliche Anleitung zum Ausdrucken? Die Weste ist so toll.

  • Brigitte
    15.Februar um 19:47 Antworten

    Hei ,die Weste ist fertig, geiles Teil, neidische Blicke hatte ich schon, hat riesen Spaß gemacht, sie zu häkeln

  • monika
    13.Februar um 17:41 Antworten

    Hallo habe diese tolle Kreisweste endeckt ,Würde die gerne häkeln habe aber
    leidergrösse56-58????Könnt ihr mir da weiter helfen??????
    Lg Moni

    • Jessica
      14.Februar um 14:16 Antworten

      Bitte ließ dir Größenangaben in dem Arikel über die Kreisweste ganz genau durch. Da steht alles, du beachten musst.

  • Melde 2 UFOs fertig
    31.Januar um 10:27 Antworten

    […] Die Kreisweste von schoenstricken.de habe ich wiedergeribbelt, da sie mir doch nicht so recht gefallen hat. Das war zu fest. […]

  • Anette
    11.Januar um 15:44 Antworten

    Ich würde gerne eine dünnere Wolle nehmen Nadelstärke 3 max. warauf muss ich dabei achten?

  • Elke
    10.Januar um 18:28 Antworten

    Absoluter Suchtfaktor – habe jetzt die 3. gleichzeitig angenadelt – aus 3 verschiedenen Materialstärken; 2 werden Größe 48/50 und eine Größe 38

  • Andrea
    09.Januar um 21:50 Antworten

    Ich bin auch mit dabei, auch wenn ich noch etwas aufholen muss.

    https://www.facebook.com/Frauhaekel/?ref=bookmarks

  • Das neue Jahr | Craftingmom
    09.Januar um 11:15 Antworten

    […] lässt meine Disziplin zu wünschen übrig. Da war doch dieser tolle Kreiswesten-CAL von schoenstricken.de, einen Mikrobären wollte ich auch schon immer mal häkeln, meinen angefangenen Möbius konnte ich […]

  • Neli
    07.Januar um 23:02 Antworten

    Ich bin etwas spät dran. Habe nun aber auch begonnen und leider bei Reihe 5 Probleme. Und zwar habe ich nach Reihe 4 42 Stäbchen. Wenn ich nun Reihe 5 fertig gehäkelt habe bleibt am Ende der Reihe ein Stäbchen über. Wie kann das sein? Habe die Reihe nun schon zweimal gehäkelt aber immer dasselbe. Wo liegt nur mein Fehler?

  • Bettina
    05.Januar um 18:26 Antworten

    Ich freu mich auf diese Weste…sieht cool aus

    LG Bettina

  • Heidrun
    03.Januar um 23:01 Antworten

    Ich habe mir die Lang Yarn Wolle in royal gekauft,da die Lieferung Probleme mit der Anschrift hatte,konnte
    ich nicht rechtzeitig anfangen,was ich aber jetzt nachgeholt habe .Die Wolle häkelt sich in der angegebenen
    Häkelnadelstärke sehr gut.Ich bin mit der Anleitung sehr gut zurecht gekommen.Ich freue mich schon auf die
    nächste Runde.

  • Carina
    01.Januar um 22:32 Antworten

    Ich mache das erste mal bei einem Cal mit. Nachdem ich endlich den dreh raus hatte klappt es wie am Schnürchen. Ich nutze Wolle aus der Hamburger Wollfabrik da ich die noch liegen hatte. Danke das ihr es so bereit stellt.

  • Eva-Maria Stöger
    01.Januar um 19:09 Antworten

    Kanns kaum noch erwarten bis Teil 2 kommt!!!

  • Angelika Buck
    01.Januar um 12:10 Antworten

    Der erste Teil ist geschafft und nun warte ich ungeduldig auf den zweiten Teil. Bis jetzt bin ich sehr begeistert und freue mich auf die fertige Kreisweste damit ich mich damit einkuscheln kann.

  • Andrea
    31.Dezember um 16:54 Antworten

    Sorry, sind ja 5 Striche gezeichnet beim Puffstitch, war gestern Abend schon so spät als ich die Runde gehäkelt habe.

  • Andrea
    31.Dezember um 16:50 Antworten

    Danke für die tolle Anleitung! Dank der Kombination von schriftl. und schematischer Anleitung wirklich sehr eindeutig und verständlich. Die beste Anleitung, die ich bis jetzt genutzt habe. Und es macht riesigen Spaß und wird nicht langweilig, weil jede Runde anders ist. Nur beim Puffstitch hätte ich eher 5 Striche gezeichnet, da man laut der schriftlichen Anleitung ja 5xden Faden durchzieht. Viell. könntet Ihr noch den ungefähren Durchmesser des jeweiligen Teils dazu schreiben, damit man weiß, ob sein Teil eurem entspricht.

    • Jessica
      31.Dezember um 16:55 Antworten

      Hallo Andrea. Den Radius kannst du in den Kommentaren hier sowie in der Ravelrygruppe nachlesen. Ab nächsten Teil schreibe ich ihn direkt mit in die Anleitung.

  • Sylvia Knoll Fähnrich
    29.Dezember um 20:56 Antworten

    Erster Teil fertig.Bei raverly hab ich etwas Probleme. Wie kann ich denn da ein Bild Posten?

    • Jessica
      29.Dezember um 22:33 Antworten

      Du musst ein Projekt anlegen und die Bilder dort hochladen.

  • Daniela
    29.Dezember um 19:22 Antworten

    Freu mich schon auf denn zweiten Teil
    Bin schon mit denn ersten fertig :-)

  • Anna
    29.Dezember um 18:31 Antworten

    Teil 1 ist geschafft!
    Tolle Anleitung und bringt echt Spaß. Freue mich auf den nächsten Teil!

  • Viola
    28.Dezember um 22:54 Antworten

    Habe soeben den 1. Teil gehäkelt. Ich kann nur sagen, das macht süchtig.
    Vielen lieben Dank für eure Mühe und die Bereitstellung der Anleitung.
    Ich freue mich schon auf kommenden Freitag.

    Liebe Grüße, Viola

  • Tamara
    28.Dezember um 22:28 Antworten

    Ich finde diese Weste total super und auch die Anleitung ist total klasse beschrieben. Da ich allerdings Gr. 52 brauche, habe ich die 11. Reihe dreimal gehäkelt und komme nun schon auf 28 cm. Ich hoffe, das wird was. :-)

    • Jessica
      29.Dezember um 09:42 Antworten

      Hallo Tamara. Wir sagen dir an wenn du Extrarunden häkeln musst. Du kannst ganz normal mithakeln bis dahin.

      • Tamara
        31.Dezember um 18:37 Antworten

        DAnke für die Info und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

      • Conny
        02.Januar um 14:53 Antworten

        liebe jessica
        ich benötige die kreisweste leider auch etwas grösser. deshalb freu ich mich dass du auch an uns genussgrössen denkst.

        • Jessica
          02.Januar um 14:57 Antworten

          Ja Katrin wird versuchen am Ende die Größen auszuweiten. Also wir werden am Ende einige Runden wiederholen für +44.

  • Uta
    28.Dezember um 21:06 Antworten

    Hallo Ihr Lieben,
    bin gerne bereit meine Fortschritte zu posten.
    Gibt es auch eine Alternative zu Instagram???
    Vllt auf FB in einer bestimmten Gruppe oder einem Dokument ???
    Freue mich auf Freitag,
    liebe Grüße,
    Uta

  • Maria
    28.Dezember um 07:08 Antworten

    Hatte schon die Anleitung für eure Babydecke CAL großartig gefunden und find es wieder suuuuper, dass ihr hier diese tolle Anleitung paratstellt.
    So viel Arbeit, die ihr euch macht.
    Von Herzen lieben Dank :)

  • Andrea
    27.Dezember um 18:33 Antworten

    welches andere Garn könnte ich denn alternativ verwenden damit das Ganze eventuell etwas günstiger wird ?

    wären auch andere Merino Garne von Lang Yarn hierfür geeignet ? Ich würde das Ganze am liebsten als Farbverlauf häkeln….

    Könnt ihr mir sagen wie viel Lauflänge ich für eine Größe 48 bei der von euch empfohlenen Nadelstärke brauche wenn ich ein ähnliches Schurwollegarn verwende ?

    VLG Andrea

    • Jessica
      27.Dezember um 21:34 Antworten

      Du könntest alternativ die Omega Plus verwenden. Das ist eine Mikrofaser. Auch für Wolle Allergiker geeignet.
      Für die Extrarunden brauchst du ca 100-150g mehr.

  • Mina
    27.Dezember um 18:19 Antworten

    Vielen Dank für die Mühe, ich finde die Kreisweste wundervoll.
    Noch mehr möchte ich mich aber für die Häkelschrift bedanken, denn so fällt es mir noch leichter mitzumachen!!!
    Danke!!!

    • Jessica
      27.Dezember um 21:34 Antworten

      Schön, dass du unsere Arbeit so wertschätzt. Vielen Dank!

  • Kris
    27.Dezember um 16:56 Antworten

    Schließe mich Miriam und Maria an. Es wäre toll, wenn ihr nach jedem Teil den Durchmesser des Kreises angeben könntet. Danke!

    • Jessica
      27.Dezember um 17:43 Antworten

      Wir haben gemessen: Nach Runde 11 sind es 11cm Radius.

  • Ch.Polizoakis
    26.Dezember um 20:36 Antworten

    Hallo ihr Lieben, das ist ja mal wieder eine supertolle Anleitung! Eine Wahnsinnsarbeit. Danke. Ich möchte diese Weste unbedingt häkeln, komme aber jetzt nicht dazu. Habt ihr einen Tipp, wie ich mir die Anleitung am besten ausdrucken kann? Danke und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    • Jessica
      27.Dezember um 17:45 Antworten

      Die Anleitung bleibt im Blog. Du kannst dir aber alles in dein Schreibprogramm kopieren.

  • Yvette
    26.Dezember um 19:25 Antworten

    Oh danke, was für eine schöne Weste :) Wie kann ich die Größe anpassen, also einfach weiter machen?

  • anne
    26.Dezember um 18:04 Antworten

    Ich würde gern auf ravelry in Eure Gruppe kommen, wenn man aber in Eurem Text auf ravelry klickt kommt man leider nur zu lang yarn.
    Den 1.Teil hab ich fertig. VG anne

    • Jessica
      26.Dezember um 18:10 Antworten

      Nee das habe ich schon geändert. Bitte versuchs nochmal.

  • Uta
    26.Dezember um 17:24 Antworten

    Habe fertig……und,freue mich schon auf nächsten Freitag ……die Jacke wird sooooooo schön :)

  • Martina
    26.Dezember um 16:48 Antworten

    Ich bin zum ersten mal dabei. Freu mich total!!!

  • Jenny
    26.Dezember um 09:36 Antworten

    Wunderschön. Würde ich gern mitmachen. Gibt es auch irgendwo eine Anleitung für Ärmel? Ich hätte dies sehr gern als Jacke… Und welche Wolle nehmt ihr dafür? Habe ich das überlesen? (Lauflänge, Menge, Nadelstärke)

    • Jessica
      26.Dezember um 09:59 Antworten

      Im ersten Artikel über den CAL steht alles drin :)

  • Rosi
    26.Dezember um 09:19 Antworten

    ich freu mich schon drauf

  • Eva-Maria Stöger
    26.Dezember um 09:10 Antworten

    Mit welcher Nadelstärke wird die Jacke gehäkelt?

  • Dajana
    26.Dezember um 08:36 Antworten

    Wie komme ich denn in die Ravelry Gruppe?

    • Jessica
      26.Dezember um 09:53 Antworten

      Folge dem Link!

      • Kerstin*
        26.Dezember um 12:47 Antworten

        Der endet aber doch im Shop?!

        • Jessica
          26.Dezember um 13:03 Antworten

          Auch der der Ravelry Gruppe sagt?
          Tatsächlich, ist geändert….

  • Anita Bedöcs
    26.Dezember um 07:46 Antworten

    Hallo,
    Möchte gerne bei der Häkelweste mit machen- sieht toll aus!

    Ganz liebe Grüße
    Anita

  • Natalie
    26.Dezember um 07:39 Antworten

    Bin auch mit dabei, nur leider kam die Wolle noch nicht an…

    • Jessica
      26.Dezember um 09:55 Antworten

      Mit PayPal bezahlt ging alles bis zum 23.12. raus. Wenn du überwiesen hast dann versenden wir erst nach Zahlungseingang, das dauert dann leider länger …

  • Miriam
    26.Dezember um 00:36 Antworten

    Könntet ihr vielleicht an Ende von jedem Teil angeben, wie groß der Radius des Kreises am Ende ist? Das würde es etwas einfacher machen, dass am Ende auch die korrekte Größe rauskommt. Danke.

    • Maria
      26.Dezember um 06:27 Antworten

      Oh ja, das ist eine hervorragende Idee, würde ich auch gerne wissen, damit die viele Arbeit nicht umsonst ist.

      lg
      Maria

    • Anke
      28.Dezember um 07:47 Antworten

      Liebe Miriam, wenn Du die angegebene Wolle und eine Häkelnadel der Stärke 4,5 verwendest, sollte es eigentlich zu keinen großen Abweichungen bei der Größe der Weste kommen. Am Ende passt sie für Größe 38-44.

  • Petra Geier
    26.Dezember um 00:04 Antworten

    Die Jacke gefällt mir sehr aber ich stricke lieber sieht toll aus :-)

  • Ursula
    25.Dezember um 22:43 Antworten

    Als habe entdecktda muss ich unbedingt probieren. Danke ich freue mich schon drauf

  • Inge
    25.Dezember um 21:18 Antworten

    Häkeln ist nicht so meins( die Weste sieht aber klasse aus),ich freue mich auf die Socken und Stulpen! die Wolle liegt hier schon bereit! Ich freue mich riesig darauf,bis dahin kann ich den Loop stricken,die Wolle war ja superschnell da,danke! VlG Inge

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang