schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke 3

Ankündigung – Crochet Along Kuscheldecke!

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke

Wie jedes Jahr vor Weihnachten denke ich darüber nach: Was kann ich wohl Wolliges für meine Familie machen. Im letzten Jahr packte mich die Idee, kuschelige Decken für meine Kinder zu häkeln. Die Decke sollte natürlich die richtige Größe, ein von mir zusammengestelltes Muster und die jeweils passenden Farben haben. Somit würde ein kleines Unikat entstehen, welches sie auch in ihrem weiteren Leben begleitet. Ich finde eine Decke eben auch sinnbildlich so toll – sie hat etwas Schützendes und Behütendes. Wenn mein Kind so etwas aus dem Elternhaus mitbekommt, dachte ich mir, wäre das doch schön. Somit bekam meine Tochter im letzten Jahr ihre Decke und dieses Jahr ist unser jüngster Nachwuchs an der Reihe. Natürlich erhält unser Großer auch noch eine – aber das schaffe ich in diesem Jahr nicht mehr. Da mein kleiner Sohn die nächsten Jahre mit einer kleineren Decke zufrieden sein wird, ist es ein riesen Vorteil, denn die Decke musste nicht so groß werden – ich hatte ja auch dieses Jahr nicht so viel Zeit!

Meine Tochter jedenfalls hat Ihre Decke wirklich sehr, sehr gern. Sie kuschelt sich oft in die Decke, wenn sie auf ihrem Bett liegt und liest oder Musik hört – das freut mich riesig. Nun dachte ich mir, die diesjährige Babydecke eignet sich doch auch hervorragend für einen Weihnachts-Crochet Along.

So, liebe Häkelfreundin und Strickfreundin (vielleicht hast du ja mal Lust etwas zu häkeln)! Ich möchte dich wieder mal einladen zum gemeinsamen Häkeln. Und da Weihnachten auch nicht mehr ganz so lange hin ist, soll es auch bald losgehen. Die Anleitung für die Crochet Along Kuscheldecke kommt in fünf Teilen:

Erster Teil am Dienstag 5. Dezember

Zweiter Teil am Freitag 8. Dezember

Dritter Teil am Dienstag 12. Dezember

Vierter Teil am Freitag 15. Dezember

Fünfter Teil am Dienstag 19. Dezember

Die Decke habe ich aus Tissa von Lang gehäkelt. Sie enthält 5 Farben. Es werden insgesamt 15 Knäuel benötigt.

IMG_5826 (2)Farbkombi blau

 

Falls du nicht unbedingt eine blaue Decke häkeln möchtest, habe ich mir noch zusätzlich zwei weitere Farbkombis überlegt.

schoenstricken langyarnswolle Tissa rosaFarbkombi rosa

schoenstriclen langyarnswolle Tissa buntFarbkombi bunt

 

Du findest das komplette Material als Set in den drei Farbvarianten in unserem Langyarnswolle- Shop. Das Set besteht aus 15 Knäuel „Tissa” von Lang Yarns und passender Häkelnadel von addi wahlweise Stärke 5 oder 6 bzw. ohne Häkelnadel.

Möchtest du eine eigene Kombination von Farben auswählen, findest du die „Tissa” hier. Du benötigst je 150g pro Farbe.

Die Häkelnadel von addi mit der ich gehäkelt habe findest du hier. Da ich sehr fest häkel und die Decke nicht so fest werden sollte, habe ich mit Häkelnadel 6 mm gehäkelt. Wenn du locker häkelst, dann verwende eine Häkelnadel mit der Stärke 5 mm.

Sei dabei – ich freue mich darauf!

Artikel teilen:
27 Kommentare
  • Meike
    06.Dezember um 12:28 Antworten

    Huhu,
    Ich wollte mal höflich nachfragen.Wo die Anleitung bleibt.Sollte es nicht gestern los gehen

    • Katrin Bloeck
      06.Dezember um 17:35 Antworten

      Hallo Meike,
      der 1. Teil ist seit gestern online. Bitte aktualisiere die Seite mit Taste F5. Im Cache ist wahrscheinlich eine ältere Seite gespeichert.
      Viele Grüße
      Katrin

  • Ruthie
    05.Dezember um 19:17 Antworten

    Bin das erste Mal beim crochetalong dabei und stehe (sitze) in den Startlöchern. wann geht es los?

    • Katrin Bloeck
      06.Dezember um 10:09 Antworten

      Hallo Ruthie,
      Teil 1 startet am 5. 12. um 19:00 Uhr, Teil 2 am 8.12. um 19:oo Uhr.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Nancy Fuhren
    05.Dezember um 08:10 Antworten

    Hallo liebe Katrin,
    Nachdem ich die erste Decke schon mitgehäkelt habe, bin ich schon so neugierig auf diese hier!
    Wann geht es denn heute los ?

    Viele Grüße Nancy

    • Katrin Bloeck
      05.Dezember um 12:18 Antworten

      Hallo Nancy,
      der 1. Teil geht heute um 19:00 Uhr online.
      Liebe Grüße
      Katrin

      • Nancy Fuhren
        05.Dezember um 15:31 Antworten

        Danke freu mich schon drauf

  • Melanie
    04.Dezember um 10:09 Antworten

    Hallo Katrin, super, dass Ihr auch ab Dienstag Infos für eine große Decke angeben wollt. Wieviele Knäuel benötigt man für die größere Version? Dann kann ich noch nachordern. Danke und liebe Grüße

    • Katrin Bloeck
      05.Dezember um 12:22 Antworten

      Hallo Melanie,
      für die große Decke habe ich 37 Knäuel benötigt.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Steffi
    04.Dezember um 08:05 Antworten

    Juhuuuu ich freu mich so auf Morgen!!! Ich steh schon in den Startlöchern!! Wolle und Nadel sind schon hergerichtet und alle Termine verschoben ;-)
    Vielen Dank für deine Mühe!
    Liebe grüße

  • Brigitte
    03.Dezember um 18:01 Antworten

    Super,liebe Katrin, ich werde mir so eine kleine Decke häkeln, damit es beim Fernsehen auch für mich kuschelig wird.

  • Martina
    29.November um 09:00 Antworten

    Hallo,

    die Babydecke habe ich für 3 Jahren für meine Nichte gehäkelt und die Decke ist super angekommen. Alle haben meine Schwägerin um diese beneidet. Jetzt überlege ich die große Decke zu häkeln. Kannst du mir die Anleitung dafür evtl. zukommen lassen?

    Danke dir schon einmal im Voraus.

    • Katrin Bloeck
      30.November um 12:35 Antworten

      Hallo Martina,
      ich werde beim ersten Teil vom Cal Kuscheldecke am 5. 12. auch für eine große Decke Hinweise geben.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Andrea
    28.November um 14:59 Antworten

    Hallo Katrin,
    Habe erst vor kurzen die Regenbogendecke gehäkelt und es hat mir riesigen Spaß gemacht. Jetzt wollte ich aus den Resten nochmal eine kleine machen, hätte aber auch Lust,was neues zu beginnen. Allerdings hat meine Wolle eine andere Lauflänge. Kannst du mir deshalb bitte verraten, wieviele Maschen 10 cm bei dir sind und vielleicht auch wieviel durch wieviel ich teilenkönnen muss, damit das Muster hinkommt.
    Ich weis ist ganz schön viel, aber möchte ungerne die schöne Wolle hier liegen lassen und wenn’s von der Größe passt wäre ich gerne dabei.
    Danke schonmal für deine Mühe. Habe schon ganz viel mit und nachgehäkelt und gestrickt und finds hier wirklich sehr schön.
    Gruß Andrea

  • Bettina
    27.November um 20:28 Antworten

    Die erste Decke habe ich auch mitgehäkelt und jetzt freue ich mich auf die 2. Auch etwas grösser für mich, da unser Enkelkind bereits 17 Monate ist. Ich möchte Wolle nehmen, nehme an, dass geht auch?
    LIebe Grüsse und danke für den schönen Vorschlag
    Bettina

  • Sabine Stiefelmeier
    27.November um 18:27 Antworten

    Hallo,
    wie groß wird die Decke ungefähr?

    Liebe Grüße

    • Katrin Bloeck
      30.November um 12:32 Antworten

      Hallo Sabine,
      die Decke ist ca. 70 x 90 cm groß.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Gabriela
    27.November um 11:04 Antworten

    Hallo, liebe Katrin

    wenn ich mich zeitlich einklinken kann, bin ich dabei. Habe seit der Regenbogendecke meine Liebe zum Häkeln wieder entdeckt. Und da ist es mir ein Bedürfnis auch bei dieser Decke dabei zu sein.

    Liebe Grüße
    Gabriela

  • Sabrina
    27.November um 10:02 Antworten

    Oh wie Schade! Ich bin schon an 2 Cals dran bzw starte jetzt im Dezember. Zu den Weihnachtsgeschenken schaffe ich das leider nicht. Aber da die Anleitungen bestimmt wieder stehen bleiben starte ich dann im Januar ;-)

  • Edith Mappes
    26.November um 21:55 Antworten

    Freue mich schon darauf

  • Franziska
    26.November um 20:55 Antworten

    Wie toll! Ich freu mich drauf. Den ersten Decken-CAL hatte ich verpasst und nie geschafft nachzuholen. Wie groß wird sie denn die Decke?

    • Katrin Bloeck
      27.November um 10:09 Antworten

      Hallo Franziska,
      die Decke wird ca. 70 x 90 cm groß.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Maria
    26.November um 20:36 Antworten

    Hallo, wie groß ist die blaue Decke? Sieht sehr schön aus!
    Liebe Grüße, Malea

    • Katrin Bloeck
      26.November um 20:49 Antworten

      Hallo Malea,
      die Decke ist 70 x 90 cm groß.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Katrin
    26.November um 20:19 Antworten

    Wie groß ist denn dann die fertige Decke? Aus dem Baby Decken Alter sind wir hier nämlich raus.

    • Katrin Bloeck
      26.November um 20:48 Antworten

      Hallo Katrin,
      die Decke hat ein Maß von 70 x 90 cm. Die Größe ist erweiterbar. Weiteres im Post von morgen.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Marion Hoch
    26.November um 20:08 Antworten

    Auf die Decke freu ich mich richtig, So kann ich meine Wollreste verarbeiten und hab ein schönes Unikat

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang