schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Bild 13

Cal Kuscheldecke Teil 5

Heute kommt auch schon der 5. und letzte Teil. Ich hoffe, du hattest viel Freude beim Häkeln und bist von deiner neuen Decke begeistert.

Du bist fast fertig, denn heute folgen nur noch einmal 8 Reihen Streifenmuster und dann die Umrandung. Häkelst du die Decke größer, dann wiederholst du die Teile 1 bis 4 noch einmal. Für die Decke meiner Tochter habe ich dann noch einmal Teil 1 und 2 zusätzlich wiederholt (Teil 1-4 + Teil 1-4 + Teil 1-2).

Auch diesmal wieder das letzte Stäbchen der 76. Reihe öffnen und erst den Farbwechsel zur Farbe sand und dann eine Wendeluftmasche arbeiten.

Die letzten 8 Reihen:

77. R in hellblau: 119 fM und zwei Wendeluftmaschen häkeln.

78. R in hellblau: 118 hStb und das letzte hStb mit Farbwechsel zu sand häkeln, eine Wendeluftmasche. = 119 h Stb

79. R in sand: 119 fM und zwei Wendeluftmaschen häkeln.

80. R in sand: 118 hStb und das letzte hStb mit Farbwechsel zu royal häkeln, eine Wendeluftmasche. = 119 h Stb

81. R in royal: 119 fM und zwei Wendeluftmaschen häkeln.

82. R in royal: 118 hStb und das letzte hStb mit Farbwechsel zu lavendel häkeln, eine Wendeluftmasche. = 119 h Stb

83. R in lavendel: 119 fM und zwei Wendeluftmaschen häkeln.

84. R in lavendel: 119 hStb und nach dem letzten hStb den Faden durchziehen und abschneiden.

 

So sehen die 84 Reihen aus.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Bild 10

Jetzt fehlt nur noch die Umrandung und die Fäden müssen vernäht werden.

Die Umrandung besteht aus zwei Runden festen Maschen und einer Runde mit Picots. Die Picots habe ich mit einer Kettmasche geschlossen, damit sie nicht so groß werden. Möchtest du die Picots größer arbeiten, dann häkle statt der Kettmasche eine feste Masche.

Ich habe die Decke erst umhäkelt und dann alle Fäden vernäht. Zum einen kann ich den Rand besser umstechen, wenn noch keine Fäden vernäht sind und zum anderen kann ich die Fäden hinterher gut in der ersten Runde der festen Maschen vernähen.

Die Maschen für die Umrandung habe ich folgendermaßen eingeteilt:

Auf der oberen und unteren Seite habe ich je 119 feste Maschen gehäkelt. An den Seiten habe ich die Einteilung wie folgt vorgenommen: auf die acht Reihen Streifen habe ich jeweils 10 feste Maschen gehäkelt und auf die vier Muster jeweils 21 feste Maschen. Insgesamt 134 feste Maschen pro Seite. Somit hatte ich nach der ersten Runde 506 Maschen. In der zweiten Runde habe ich auf jeder Ecke in eine Masche zwei feste Maschen gehäkelt. = 510 Maschen

In der dritten Runde habe ich *drei feste Maschen gehäkelt, dann drei Luftmaschen und eine Kettmasche in die erste Luftmasche*, dann von * bis * wiederholen und insgesamt 170 Mal häkeln.

Jede Runde habe ich mit einer Kettmasche geschlossen und dann eine Luftmasche zum Rundenbeginn gehäkelt.

Bei der großen Decke sind es ca. 750 Maschen und ca. 250 Picots.

 

Feste Maschen um die Seite häkeln.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Umrandung

 

Feste Maschen auf jede Masche der unteren und oberen Seite häkeln.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Umrandung 1

 

In der zweiten Runde in die Eckmasche…

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Umrandung 2

 

…zwei feste Maschen häkeln.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Umrandung 3

 

In der dritten Runde werden Picots gehäkelt. Nach drei festen Maschen, drei Luftmaschen häkeln,

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot 1

 

dann die Nadel in die erste Luftmasche einstechen und eine Kettmasche häkeln, dafür…

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot 2

 

…den Faden um die Nadel legen und…

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot 3

 

…durch beide Schlingen ziehen.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot 4

 

In die nächste Einstichstelle die erste der drei folgenden festen Maschen arbeiten.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot 5

 

Nach den drei festen Maschen wieder von vorne beginnen.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Picot

 

So sieht die fertige Decke aus.

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke Bild 11

Heute auch mal ein Bild von der Kuscheldecke meiner Tochter. Lesen ist mit der Decke viel gemütlicher!

 

schoenstricken Crochet Along Kuscheldecke groß

Ich hoffe, das gemeinsame Häkeln hat dir wieder viel Spaß und Freude gemacht! Wenn du deine Bilder auf Instagram teilen willst, dann benutze gerne den Hashtag #schoenstricken. Dann finden wir auch alle Beiträge.

 

Und wer noch Wolle braucht: Das komplette Wollkit mit den original Farben und den zwei weiteren Farbkombis (rosa und bunt) findest du übrigens hier im Shop. Willst du dir deine eigene Kombi zusammenstellen, findest du die Tissa hier.
Für die kleine Decke benötigst du 15 Knäuel (3 Knäuel je Farbe) und für die große Decke brauchst du ca. 37 Knäuel (4 x je 8 Knäuel und für die Umrandungsfarbe 5 Knäuel). Bei der blauen Decke ist die Umrandung in Marine gehäkelt, bei der rosa Decke in Pink und bei der bunten in Grasgrün.

 

Also dann, viel Spaß mit deiner neuen Kuscheldecke!

Artikel teilen:
6 Kommentare
  • Elke Kläs
    08.Januar um 13:45 Antworten

    Hallo Katrin,
    gestern hab ich die Babydecke in blau beendet. Der CAL hat wieder sehr viel Spaß gemacht.
    Werde meine Decke noch bei Instagram veröffentlichen. Danke für die tolle Anleitung.
    Gerne würde ich jetzt noch eine rosa Decke für meine Enkeltochter häkeln. Diese Decke würde
    ich aber gerne etwas größer häkeln, deshalb brauchte ich von jeder Farbe ein Knäuel mehr.
    Wie kann ich das am besten bestellen? Warte gespannt auf deine Antwort.
    Liebe Grüße
    Elke Kläs

    • Katrin Bloeck
      16.Januar um 16:53 Antworten

      Hallo Elke,
      es freut mich sehr. Leider ist zur Zeit eine der rosa Töne nicht lieferbar. Sobald diese wieder verfügbar ist (ca. Feb. 2018), melde ich mich bei dir. Du kannst ein Set und je ein Knäuel pro Farbe extra bestellen.
      Liebe Grüße
      Katrin

  • Gabi
    21.Dezember um 11:59 Antworten

    Hy, einfach nur perfekt ! Danke der Mühe! Danke der Ausführlichkeit! Freue mich schon auf eure nächsten Projekte!
    Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr ! ! !
    Viele Grüße
    Gabi

  • Bille
    20.Dezember um 15:16 Antworten

    Hallo Katrin,
    Wünsche dir und deinen lieben wunderschöne Weihnachtstage,,,für das neue Jahr alles Gute und Gesundheit ,,,
    Lieben Gruß,,Bille

  • Yvonne Strickland
    20.Dezember um 06:30 Antworten

    Hallo,
    vielen Dank für die wieder mal wundervolle Anleitung. Ich konnte selber noch nicht loslegen, habe aber vor die große Variante zu fertigen. Vorher müssen noch ein paar Ufos beendet werden. Eine kurze Frage hätte ich allerdings, vielleicht bin ich ja auch nur blind ;) Wo finde ich denn den Download zu Teil 5? Natürlich möchte ich die Decke auch bis zum Ende häkeln und nicht noch ein Ufo anfangen, ich glaube viele hier wissen was ich meine :) Nun aber genug, ich wünsche allen Handarbeitsfreunden ein wunderschönes Weihnachten und ein tolles neues Jahr, Yvonne

    • Katrin Bloeck
      20.Dezember um 15:28 Antworten

      Hallo Yvonne,
      die Reihen, die im Teil 5 noch gehäkelt werden, findest du im Download von Teil 1 (die ersten 8 Reihen). Für die Umrandung habe ich keine Häkelschrift erstellt.
      Viele Grüße
      Katrin

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang