schoenstricken Crochetalong Tasche

CAL Tasche “African Flower” Teil 5

Es ist schon wieder so weit, heute kommt der letzte Teil von CAL Tasche “African Flower”. Falls du noch nicht so weit bist oder du dir die Tasche zu einem späteren Zeitpunkt häkeln möchtest – kein Problem – der CAL bleibt auf dem Blog!

Für meine Tasche/Rucksack habe ich das Handarbeitsgarn von Lang verwendet – ein reines Baumwollgarn. Du findest das Material für die Tasche als Woll-Kit (es enthält alle 12 Farben und die Grundfarben deiner Wahl) in unserem langyarnswolle.de-Shop.

Gehäkelt habe ich mit Nadelstärke 5 mm, die solltest du auch verwenden, wenn du sehr fest häkelst. Für die „normale“ Häkelstärke empfehle ich Häkelnadel Stärke 4,5 mm und wenn du eher locker häkelst, dann verwende Stärke 4 mm.

Und los geht’s

 

Vorab eine kleine Wiederholung aus dem 4. Teil:

Den Rand häkeln

Nun an der offenen Kante auf jede Masche ein feste Masche häkeln. Beginne mittig auf der blauen Blume, somit hast du den Rundenwechsel an der seitlichen Kante. Obere Kante Blume = 8 Maschen und obere Kante Halbe Blume = 15 Maschen. Du hast insgesamt 92 Maschen in der ersten Runde gehäkelt. Schließe die Runde nicht mit einer Kettmasche, sondern häkel in Spiralrunden weiter.

 

Henkel – weiße Tasche

Für den mitgehäkelten Henkel (weiße Tasche): Häkel insgesamt 5 Runden.

In der 6. Runde bis mittig zur halben Blume häkeln, nun 100 Luftmaschen locker anschlagen und 25 Maschen überspringen. Jetzt solltest du auch wieder mittig der zweiten Halben Blume sein und weitere 21 Maschen häkeln. Du bist jetzt wieder mittig der nächsten Halben Blume. Nochmals 100 Luftmaschen locker anschlagen und 25 Maschen überspringen. Bis zur Seitennaht häkeln.

Eine weitere Runde über alle 242 Maschen häkeln.

DSC_0254

In der 2. Runde an den Übergängen von Tasche zu Henkel zwei zusammen abgemaschte feste Maschen häkeln.

DSC_0255
In die erste Masche einstechen und den Faden durchziehen.

DSC_0256
In die zweite Masche einstechen und den Faden durchziehen.

DSC_0257
Es liegen 3 Schlingen auf der Nadel und den Faden holen…

DSC_0258…und durch alle Schlingen durchziehen.

 

Diese Abnahme an den 4 Übergängen häkeln. = 238 Maschen In den nächsten zwei Runden die Abnahme ebenfalls häkeln. =230 Maschen

Insgesamt hast du jetzt 4 Runden über die Henkel gehäkelt. Auf die Innenseite des Henkels noch eine Runde feste Maschen häkeln. = 125 Maschen

Alle Fäden vernähen.

Henkel – schwarze Tasche

Für den angenähten Henkel (schwarze Tasche): über die 92 Maschen insgesamt 10 Runden häkeln. Faden abschneiden und vernähen.

Für den Henkel 100 Luftmaschen + eine Wendeluftmasche anschlagen, dann 6 Reihen feste Masche häkeln. Am Anfang jeder Reihe eine Wendeluftmasche arbeiten. Den Henkel ein zweites Mal arbeiten.

Den Henkel der Länge nach zusammenhäkeln. Anschlagkante und letzte Reihe mit festen Maschen zusammenhäkeln. Hierfür nach der 8. Masche beginnen und die Kordel (ca. 75 cm) innerhalb mitführen. Bis 8 Maschen vor Ende arbeiten. Die Fäden vernähen und die beiden Enden auf dem Rand festnähen. Position des Henkels mittig über der Halben Blume. Den zweiten Henkel an der anderen Seite annähen. Ein Ende der Kordel knoten und den Henkel dehnen, dann am anderen Ende ebenfalls die Kordel knoten. Die Kordel hinter dem Knoten noch an die Tasche annähen.

DSC_0310

 

Rucksack

Für den Rucksack: 4 Runden häkeln, in der 5. Runde an beiden Seitennähten je 6 Maschen überspringen und dafür 6 Luftmaschen häkeln. In der 6. Runde um die 6 Luftmaschen 6 feste Maschen häkeln. Weiter häkeln und in der 9. Runde jedoch nur in das hintere Maschenglied einstechen (Umbruchkante). Noch 7 Runden häkeln=16 Runden. Den Abschluss nach innen legen und an die 1. Runde anheften. Die 1. Kordel (ca. 200 m) durch die erste Öffnung durchziehen, die 2. Kordel (ca. 200 cm) durch die zweite Öffnung einziehen.

schoenstricken CAL African Flower Turnbeutel Kordel

Die Kordel an der unteren Seite durch den Zwischenraum der Blume von der zweiten Runde ziehen. Nun beide Enden miteinander verknoten. Andere Seite ebenso.

schoenstricken CAL African Flower Turnbeutel Kordel befestigen

 

Wie schon im 4. Teil beschrieben kann die Tasche/der Rucksack mit einem Innenbeutel gefüttert werden.

Bei der Tasche kannst du noch den Magnet-Annähknopf  als Innenverschluss annähen.

Jetzt bist du fertig! Ich hoffe sehr, dass dir der CAL viel Spaß gemacht hat. Vielleicht häkelst du ja noch eine weitere Tasche oder nun doch den Rucksack. Hier noch ein paar Bilder der fertigen Tasche/Rucksack.

 

schoenstricken CAL African Flower weiße Tasche 1DSC_0264

 

schoenstricken CAL African Flower weiße Tasche

 


schoenstricken CAL African Flower Turnbeutel 2

 

schoenstricken CAL African Flower Turnbeutel 1

 

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit der Tasche/dem Rucksack.

Die Tasche ist auch ein schönes Geschenk, meine schwarze Tasche habe ich schon verschenkt!

Du fragst dich: was macht eigentlich Katrins 4. Tasche in marine? Das kann ich dir sagen: Ich habe in den letzten 14 Tagen auch fleißig gehäkelt sowie genäht und werde heute Abend den Abschluss häkeln. Von dieser Tasche werde ich dir dann noch berichten.

 

 

Artikel teilen:
2 Kommentare
  • Christine Westerhof
    01.August um 15:03 Antworten

    Wunderschön!

  • Sabine
    24.Juli um 19:16 Antworten

    Super schön sowohl die Tasche als auch der Rucksack, vielen Dank für den CAL.
    Auch wenn ich noch nicht dazu komme sie nachzuarbeiten, aber sie stehen auf meiner Liste.
    Liebe Grüße Sabine

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang