Merinowolle natur

Merinowolle

Merinowolle stammt von dem gleichnamigen Merinoschaf. Man erkennt es an der meist sehr hellen bis ins weiße gehenden Färbung, seinem sehr dichten Fell und hängenden Ohren. Die Wolle des Merinoschafes hat auf Grund ihrer sehr hohen Dichte die Eigenschaft, dass sie bis ein Drittel ihres Gewichtes an Feuchtigkeit speichern kann. Merinowolle wird aus den feinsten Qualitäten der Schurwolle von Merinoschafen gefertigt. Sie ist besonders weich und angenehm auf der Haut zu tragen.

Artikel teilen:
No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang