Kleine Häkel-Einkaufstasche

Leni war am Wochenende zu einem Kinder-Geburtstag eingeladen. Als Geschenk haben wir ein paar Holz-Lebensmittel für den Kaufladen besorgt. Ich hatte die Idee, die Lebensmittel in einem Häkel-Netzbeutel zu verschenken. Also habe ich den ersten Häkelbeutel meines Lebens hergestellt:

Ich hab zuerst feste Maschen gehäkelt, in der Runde oder besser im Oval. Und dann gings los. Ich habe diese Tasche etwa 5 Mal wieder aufgetrennt weil ich zuerst halbe Stäbchen, dann ganze Stäbchen und dann doppelte Stäbchen (gibts sowas?) gehäkelt habe. Und immer sah es komisch aus und hat sich verzogen und so weiter. Und dann kam ich auf die goldene Idee 5 Luftmaschen zu häkeln und sie jeweils in die 5. feste Masche zu häkeln. Das sah dann besser aus und so hab ich es dann auch gemacht. In der nächsten Reihe habe ich dann die 5 Luftmaschen in die Mitte der vorherigen 5 Luftmaschen festgehäkelt.

Als ich die richtige Höhe erreicht habe, habe ich zum Abschluss eine Reihe halbe Stäbchen gemacht.

Und dann hab ich die Henkel gehäkelt, das waren 3 feste Maschen bis zu einer Länge, die gut aussah. Das Gleiche beim 2. Henkel und jeweils die Enden dann an die oberste Reihe genäht. Weil die Tasche oben irgendwie zu breit war, habe ich durch die oberste Stäbchenreihe noch eine Luftmaschenkette gezogen. An deren Ende habe ich kleine Häkelblümchen befestigt, damit sie nicht rausrutscht. Und ein Häkelblümchen kam noch an den einen Henkel. Das fand ich irgendwie schick.

 Fertig.

Ja und so sieht die Tasche gefüllt mit den Holz-Lebensmitteln aus.

Das Geburtstagskind ist die Tochter von meiner Freundin Manu.

Ziemlich mutig von mir, die selbst gehäkelte Geschenk-Hülle, weil Manu ein absoluter Häkel-Crack ist. Das hier hat sie alles für ihre Tochter zum Geburtstag gehäkelt (oder fast alles, einen kleinen Teil hat sie bei Dawanda gekauft!). WOW!

Und die Geburtstags-Party war auch toll! Unsere Mädels hatten jede Menge Spaß.

 Kostenlose Häkelanleitung für Strandtasche schoenstricken.de

Hier gibt es übrigens eine kostenlose Anleitung für einen Netzbeutel (hätte ich das mal vorher gesehen!). Um die Anleitung herunterladen zu können musst du dich bei Craftsy anmelden!

 

Netzbeutel häkeln macht auf jeden Fall Spaß und es geht schnell!!!

Artikel teilen:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

XSLT Plugin by Leo Jiang