IMAG1226kl-350x400

Einladungskarten und Cupcakes

Der Geburtstag meiner Tochter rückt sehr schnell sehr nah. Ich bin natürlich überhaupt noch nicht fertig mit meinen Geschenken und Vorbereitungen. Gestern sind zumindest die Einladungen fertig geworden. Und ein Probe-Backen habe ich gleich parallel dazu gemacht:

Links siehst du die Regenbogen-Cupcakes rechts die Freundschaftsbändchen für die Einladung.

Leni hat großzügig eingeladen. Wie war das noch? 3. Geburtstag = 3 Kinder? Diese Bändchen waren jedenfalls ganz leicht zu machen. Ich hab Herzen bzw. Kreise und die Bändchen selbst aus dickerem Filz ausgeschnitten und das Mittelstück angeklebt.

Easy – bis dahin. Dann kam der Verschluss. Es gibt diese selbstklebenden Klettverschlüsse. Leider kleben sie nicht auf Filz. Zumindest nicht so gut, dass sie ein ständiges An – und Ausziehen überstehen würden. Ich frage mich wo kleben diese Dinger denn richtig fest ? Auf Plastik?

Am Ende musste ich dann doch nähen. Zuerst hab ich es noch mit vielen kleinen Stichen versucht aber das Material war so dick, dass ich schnell die Lust verloren habe und dann nur noch dieses dicke Kreuz gestickt habe. Ich hoffe, dass es hält!

So sehen die fertigen Einladungen aus.

Wir haben dann noch Frühstücksbeutel bemalt und die Einladungen darin eingetütet.

Und die Cupcakes sind so geworden. Ich glaube zum Geburtstag mache ich lieber einen großen Kuchen. Und der untere Teig soll grün werden. Leider hatte ich für den Probelauf nicht genug Lebensmittel-Farbe.

Und jetzt Daumen drücken, dass sich das schöne Wetter hält…

 

Artikel teilen:
Tags:
No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang