schoenstricken Team Jessica Katrin

Knitalong 2014 im Frühling

schoenstricken Team Jessica Katrin

Knitalong 2014: Wir (Katrin links & ich rechts) möchten gemeinsam mit dir stricken. Jetzt suchen wir nach ein paar Ideen dafür, und fragen dich: Was würdest du gerne im Frühling gemeinsam stricken? Wenn dir etwas zu unserem Knitalong einfällt, dann schreib es mir bitte als Kommentar. Wir haben zwar schon eine etwas konkretere Idee was wir gemeinsam stricken könnten, würden aber auch noch gerne ein paar mehr Meinungen dazu hören. Soll ja schließlich allen Spaß machen. Also schreib mir deine Idee: Wir freuen uns auf deine Vorschläge!!!

Artikel teilen:
Tags:
75 Kommentare
  • kerstin spittel
    06.April um 11:46 Antworten

    Ich bin dabei!!!

  • Nina
    30.März um 14:49 Antworten

    bin gerade zufällig hier drauf gestossen und werde mir gleich mal wolle bestellen, was muss ich sonst noch tuen um hier teilnehmen zu können?

    • Jessica
      30.März um 16:55 Antworten

      Hi Nina. Die Teilnahme ist frei. Einfach auf den 11.04. warten. Dann geht’s los.

      • Marina
        30.März um 18:50 Antworten

        oh fein, dann freu ich mich schon! :0)))

  • Queenette
    26.März um 13:48 Antworten

    Ich schaue schon 3x am Tag hier rein, damit ich bloß nicht den Startschuss verpasse…… UND habe mich zum Newsletter angemeldet – nur um auf Nummer sicherzugehen.
    Den Blog und damit Euren CAL habe ich leider auch erst mit Verspätung entdeckt. Macht aber nichts, weil die Decke war nach 6 Wochen fertig und nun warte ich auf das Baby meiner Freundin :)
    Die Decke hat schon alleine so furchtbar viel Spaß gemacht, da kann ich den KAL gar nicht abwarten.
    Am liebsten hätte ich auch ein Dreieckstuch/Stola ö.Ä., aber wenn ich ehrlich bin: Ich mach eh es alles mit :)
    Und wo ich dann gerade am Bestellen aus Eurem Shop bin, wird die Wolle für den Sommerschal auch gleich mitbestellt und das Disco-Lama und… und… und…. Ganz, ganz vielen Dank für die tollen Ideen!!!

    • Jessica
      27.März um 07:54 Antworten

      Oh wie lieb. Wir knipsen heute Teil 1 und wollen dann mit 2 Teilen Vorsprung starten. Also nächste, spätestens übernächste Woche geht’s los!

      • Katrin
        27.März um 18:37 Antworten

        Ich schau auch schon täglich nach, ob es etwas Neues von der Strickfront gibt und bin genauso wie alle anderen gespannt, was uns erwartet. Seit ich Eure Seite entdeckt habe , bin ich begeistert , was Ihr alles so strickt , häkelt , bastelt und ja sicher auch noch andere Sachen zu bewältigen habt . Und was es dann bald auch sein wird , ein Enttäuschung sicher nicht. Macht Ihr einen Wollpaketvorschlag ?

  • domoreofwhatmakesyouhappy
    25.März um 21:23 Antworten

    Ich freue mich sooooo drauf…

  • Bea
    25.März um 14:29 Antworten

    Verratet ihr schon, was es wird? Bin beim Beginn wahrscheinlich nicht live dabei.

  • etriB
    24.März um 09:12 Antworten

    Ich habe mich gerade zum Newsletter angemeldet, damit ich auf keinen Fall den Start verpasse. Ich finde die Idee gemeinsam etwas zu stricken super und die Babydecke war auch klasse.(Sie steht leider noch auf meiner To-Do-Liste)

  • Christine
    22.März um 15:46 Antworten

    Hallo Ihr Beiden, wann gehts denn los mit dem KAL? Ich bin schon ganz gespannt, was es denn wird und freu mich bald los zu stricken :)

    • Jessica
      22.März um 20:23 Antworten

      Hallo. Wir planen Ende März oder eher erste Aprilwoche, wir brauchen etwas Vorlauf. Wir haben supertolle Muster, du kannst dich freuen!!!

  • Christina
    15.März um 23:06 Antworten

    Freu mich schon, whatever, ich bin dabei, wann geht es denn los, Frühling haben wir ja nun schon!?

  • Silvia
    15.März um 09:19 Antworten

    Hallo, ich könnte mir auch einen flotten Einkaufsbeutel o.ä. in frischen Sommer Farben vorstellen.

  • Mittence
    14.März um 08:23 Antworten

    Würde mich sehr über eine (nicht allzu schwere) Jacke/Jäckchen freuen!

  • krisenergyKristina
    13.März um 10:32 Antworten

    Das wäre eine super Motivation zum Stricken lernen. Bei der Decke war ich auch mit Begeisterung dabei

  • Marga Franke
    08.März um 23:46 Antworten

    Ein dreieckstück zum frühling mit viel löcher!

  • Wollfee273
    06.März um 19:49 Antworten

    Hallo!
    Ich hab gerade eure Ankündigung gelesen und wäre gern auch dabei. Ich lass mich überraschen. Sommerbolero, Kissenhülle, Schals und Tücher alles tolle Ideen. Ich bin schon gespannt!An die Nadeln , fertig….

  • Isabell
    06.März um 16:55 Antworten

    Hallo ihr Lieben,

    ich schließe mich, an tolles Tuch/ Stola/ Umhängeschal in einer schönen Sommerfarbe wäre wunderbar. Ein oder mehrere satte Töne, da könnte man so richtig Lust auf den Sommer bekommen. Ich habe eure Knäuel sowieso schon eine Weile im Auge und kann mich bei der tollen Auswahl gar nicht entscheiden, was ich bestellen will ;) Da käme ein Knit along doch gerade recht!

    Liebe Grüße

  • Eva
    05.März um 21:14 Antworten

    So eine schöne Jacke fände ich toll, weil frau sich da nicht immer allein dran traut. So was kuscheliges für kühlere Abende. Vor 30 Jahren haben viele so etwas gestrickt, aber zurzeit machen viele Schals, Mützen, Tücher. Wir sollten uns mal wieder trauen, Herausforderungen -gemeinsam- anzugehen.

  • Conny
    05.März um 20:23 Antworten

    Habe Eure Website erst vor 2 Wochen entdeckt. Sitze seither jeden Tag mit dem Handy auf der Couch und häkle die Babydecke nach – für meine kommende Nichte. Häkeln und dann eine Decke ;-)) Das hätt ich von mir nicht gedacht, bin eigentlich eine waschechte Strickerin. Der Babydecke fehlt nur noch die letzte Randreihe. Ich bin so begeistert. Da ich eigentlich Ponchos auch nicht mag, wäre ich für ein solches Projekt. Ich bin sicher, Ihr könntet mich auch davon überzeugen!!!

  • Simi
    04.März um 22:32 Antworten

    Hallo Jessica
    Eure Babydecke war der absolute Hammer! Hat extrem Spass gemacht sie zu fertigen – bin leider erst nach Weihnachten auf deinen Blog gestossen…
    Aber jetzt ist sie fertig und ich lechze nach Neuem!!!
    Ich hätte Freude an einem leichten farbigen Schal evt. auch im Missoni-Stil. Einfach Farbe muss sein – das war auch an der Decke so toll!
    Aber was es auch sein wird – ich bin sicherlich wieder dabei!

  • Andrea
    04.März um 15:36 Antworten

    Hallo,
    wieder mal eine tolle Idee, habe auch bei der Babydecke mitgemacht bin bin jetzt bei Teil 10 und finde es toll das jetzt gestrickt wird. Ein Dreieckstuch, buntes Kissen oder eine Decke für den Sommer würden mir gut gefallen.

  • Nora
    04.März um 12:32 Antworten

    wann soll es denn eigentlich losgehen? bin schon ganz aufgeregt. ;)

    • Jessica
      04.März um 12:35 Antworten

      Das ist ja süß! Wir planen Mitte bis Ende März. Wir brauchen ja ein bisschen Vorlauf. Freuen uns auch schon total!

  • Cornelia
    03.März um 22:49 Antworten

    Babyfinkli, ja das kennt doch jede Frau. Aber eine wirklich gute und einfach Anleitung gibt’s einfach nicht. Oder mal passend zu originellen Socken bzw. Sneakers eine Grössentabelle. die Grössentabellen die wir im Netz finden sind sehr unterschiedlich!!! Egal fü was Ihr Euch entscheidet, ich freue mich darauf! Griessli Cornelia

    • Birgit
      09.März um 21:03 Antworten

      Hallo Cornelia,
      ich stricke nach einer ganz einfachen Anleitung jede menge Schuhchen(Finkli), am ende braucht man nur 2 Fäden zu vernähen, und die gehen ganz schnell.
      lg Birgit

      • kerstin spittel
        06.April um 11:40 Antworten

        Hallo Du, die Anleitung für die Finkli Schuhchen hätt ich auch gern. Lg Kerstin

  • Räuberchen
    03.März um 17:46 Antworten

    Auch auf die Gefahr, dass ich gehauen werde – aber wie schaut’s mit Handschuhe aus ?! Fäustlinge vielleicht ??
    Da muss man ja nicht sooo auf die Größe schauen bzw. rechnet sich halt die Maschenanzahl entsprechend aus und der nächste Winter kommt bestimmt !!

    Ansonsten fände ich Kissen für Sofa oder Gartenliege auch cool.

    Bin mal gespannt, wofür ihr euch entscheidet (wahrscheinlich seid ihr eh schon am austüfteln :o) ).

    Schöne Grüße aus dem Spessart :o)

  • Flocke
    03.März um 12:08 Antworten

    Da es ja für eine möglichst breite Gruppe tragbar sein soll, wäre ich auch für ein Tuch…
    Ich liebe groooooooße Tücher in die man sich einwickeln kann! Gerne in Farben die zur Jeans kompatibel sind und aus einem Garn was man auch an lauen Sommerabenden gut um die Schultern tragen kann… :)

  • elke
    03.März um 10:07 Antworten

    Oh, etwas gemeinsam stricken finde ich auch klasse (obwohl ich das Häkeln im Moment vorziehe) .
    Ein gestrickter Kissenbezug würde mir gut gefallen, aber auch ein Top oder eine Weste wäre ganz nach meinem Geschmack.
    Bin gespannt, was dabei heraus kommt…

    lg
    elke

  • anika
    03.März um 09:54 Antworten

    Ich fämde etwas für den garten schön .. Zwerge oder Topfblumenzwerge … sowas in der Richtung

  • Sabine
    02.März um 17:51 Antworten

    Hallo ich bin erst seit kurzem hier – echt tolle Seiten – mein Kompliment aus Österreich!
    Bin für jedes Projekt bereit und freu mich schon riesig auf das gemeinsame Projekt
    Sabine

  • mischtschwibeli
    02.März um 15:04 Antworten

    hallo zusammen. heute bin ich auf eure tolle seite gestossen und habe gesehen, dass ihr eine babydecke gehäkelt habt. da ich noch so viel baumwoll garn habe holte ich mir die Häkelnadel und habe losgehäkelt. nun freue ich mich auf eure nächste idee. mache gerne mit.
    fröhliche grüsse aus der schweiz ursula

  • Rita
    02.März um 14:25 Antworten

    Jippie, freue mich schon auf das gemeinsame Stricken. Egal was, ihr werdet schon was Schönes aussuchen. Füllt schon mal den Shop auf. Ich bin schon in den Startlöchern…

  • Miriam Krämer
    02.März um 14:04 Antworten

    Ich bin gerade dabei Teil 8 der Babydecke zu häkeln und finde es echt klasse, dass auch ein gemeinsames Strickprojekt geplant ist. Da bin ich natürlich mit von der Partie. Eine Stola wäre wirklich toll…

  • doro
    01.März um 18:00 Antworten

    Das ist ja schön. Bin für alles offen. Wird bestimmt Spaß machen, wie beim Häkeln auch.

  • taubenhaucher
    01.März um 14:21 Antworten

    Ich schließe mich an und würde gerne eine Stola, Dreieckstuch stricken. Das wäre prima. Es darf ja auch nicht so lange dauern, bis man das jeweilige Stück gestrickt hat, um den nächsten Teil in Angriff zu nehmen.
    Liebe Grüße
    Marion

  • maryben
    01.März um 11:34 Antworten

    Ich denke auch an ein schönes Dreiecktuch oder eine Stola, die nicht so leicht von den Schultern rutscht. Dazu fröhliche Farben und ein leichteres Garn, damit einen das Teil auch im Sommer begleiten kann.
    Ich freue mich riesig und bin dabei!!!!!

  • Nora
    01.März um 09:57 Antworten

    yay, ich freu mich jetzt schon wie bolle! ja, bitte etwas für anfängerinnen (aber wie ich euch kenne, nehmt ihr da eh rücksicht drauf) und was ist mir eigentlich auch wurscht. ja, vielleicht wär ein schultertuch eine gute idee… aber ich mach alles mit. ;)

  • Wiebke
    01.März um 09:37 Antworten

    Ich würde mich über ein gemeinsames Dreieckstuch-Projekt freuen.mit fröhlichen Frühlingsfarben.

  • Elke Preuß
    01.März um 09:20 Antworten

    Eine luftige Stola – bei Hitzewallungen fallen lassen, bei Luftzug einfach um die Schultern wickeln, also ein Sommerteil!

  • Gabriele Huber
    01.März um 09:17 Antworten

    Hallo , Ihr Zwei,

    Hallo Ihr Zwei,

    ganz egal für was Ihr euch am Ende entscheidet, ich mache alles mit. Jäckchen, Tuch, Stola usw. könnte ich auf jeden Fall alles gebrauchen…

    Gruß Gaby

  • SchleiFee
    01.März um 08:00 Antworten

    Entweder eine Art “Shrug” oder eine feine Weste im Lace-Muster, wie sie Kate Winslet im Film “Liebe braucht keine Ferien” trägt, wäre wunderbar :)

  • Bärbel
    01.März um 07:35 Antworten

    Ein Kuscheltuch, Dreiecktuch, Stola in tollen sommerlichen Farben, vielleicht in Lace falls nicht zu schwierig für (fast noch) Anfängerin, wäre mein absoluter Favorit! Ich freue mich drauf!

  • Sibel
    01.März um 07:25 Antworten

    Hi, ich freu mich auf ein neues Projekt! Ich fänd auch eine Stola oder einen Poncho toll. Etwas was man sich einfach überwirft, wenn es etwas frisch ist. Dürfte mit der Größe nicht allzuviel Probleme bringen, oder? Vielleicht mit schönem Muster? :-) egal was es wird, ich freu mich drauf! LG, Sibel

  • Doris Bevers
    01.März um 06:26 Antworten

    Super Idee von euch,
    Ich möchte gerne eine Sommerjacke stricken, evtl auch für meine Enkelin.
    Liebe Grüße
    Doris B.

  • staubi61
    01.März um 00:45 Antworten

    Ja eine Stola oder ein Poncho oder Jäckchen wäre schön.. mit eueren schönen wollempfehlungen

  • domoreofwhatmakesyouhappy
    01.März um 00:12 Antworten

    So eine Art Cachecoer(?) oder Schultertuch mit Ärmeln..damit es beim Stricken warm an den Schultern bleibt..

  • Anne Brehme
    01.März um 00:08 Antworten

    Hallöle…..
    Ein großes Tuch wäre schön, da kommt es nicht so auf die Konfektionsgröße an.
    Lg anne

  • Mikado
    28.Februar um 21:53 Antworten

    Schon lange liebäugele ich mit Lace.. Wie wäre es also mit einer Luftigen Stola?

    • Anne Brehme
      01.März um 00:15 Antworten

      Würde mich auch reizen

  • Ariane aus Wien
    28.Februar um 20:21 Antworten

    Huhu, hab euch erst jetzt entdeckt, ihr habt eine super Seite!!!
    Ich würde gerne ein Sommertop oder Jäckchen mit einem Sattel von oben herunter stricken oder häkeln.
    Alles Liebe aus Wien von Ariane

    • Jessica
      28.Februar um 22:09 Antworten

      Top oder Jacke sind schwierig weil ja jeder eine andere Größe bräuchte.

  • Marlies Richter
    28.Februar um 20:01 Antworten

    würde gern ein neues projekt in angriff nehmen (Sommerjäckchen oder leichter Pullover .

    • Jessica
      28.Februar um 22:11 Antworten

      Katrin designed gerade einen super Sommerpulli aus leichtem Bändchengarn. Der sollte bald fertig werden!

  • Ina
    28.Februar um 19:49 Antworten

    Gerade heute habe ich überlegt ob nicht doch noch mal einen Versuch mit stricken machen sollte. Denn ich liebe gestrickte Babysocken. Aber mit dem Ast greifbaren Frühling werd ich damit wohl keine Begeisterungsstürme hervorrufen?

    Ich wünsche euch jedenfalls fröhliches stricken :)

    LG
    Ina

    • Birgit
      09.März um 21:00 Antworten

      Hallo Ina,
      hast Du noch nie Babysocken oder schuhchen gestrickt??
      Ich muß ständig welche machen, es kommen soviele Babys zur Welt,
      meine nächsten gehen nach Österreich, solche kleinen Dinger sind schnell gestrickt. probiers einfach mal.
      viel Spaß dabei, lg Birgit

  • Lydia Gerstenberg
    28.Februar um 19:28 Antworten

    Ich würde gerne eine Kuschelstola mit Euch häkeln. Mit euren Ideen, euren Farben für die frischen Frühlingsabende. Nicht so schwierig, das man sich immer auf den Freitagabend freut.

    • Jessica
      28.Februar um 22:06 Antworten

      Hallo Lydia. Diesmal wird leider gestrickt ;)

      • Lydia Gerstenberg
        28.Februar um 22:31 Antworten

        Kein Problem wenn diesmal gestrickt wird. Auch das finde ich gut.

  • Charly
    28.Februar um 19:17 Antworten

    Hallo Ihr Beiden,
    ich freue mich, wenn wieder ein gemeinsames Projekt ansteht!!!
    Habe schon den Gedanken, in lauen Frühlings-Nachmittagen-/Abenden auf der Terrasse zu sitzen und dafür finde ich einen größeren Bolero oder einen lockeren Schulterwärmer o.ä. über dem T-Shirt toll…
    Ganz lieber Gruß, Charly

  • Grit
    28.Februar um 19:06 Antworten

    Mich würde eine Stola aus einem Garn ohne Wollanteil (kann ich nicht tragen) interessieren. Das Muster sollte auch für nicht so versierte Strickerinnen machbar sein.

    LG Grit

    • Jessica
      28.Februar um 22:12 Antworten

      Hallo. Das Garn kannst du dir wie beim letzten Mal selbst aussuchen. Wir machen zwar einen Vorschlag aber am Ende kannst du alles mit der gleichen Stärke verwenden.

  • sonja`s gestricksel
    28.Februar um 15:59 Antworten

    Hallo ihr Beiden,
    oh..ich werde da bestimmt wieder mitmachen,der Crochet Along hat super Spass gemacht!Hmmm..ein Top oder ein Sommerjäckchen wären meine Vorschläge,aber egal was es am Ende wird,ich freue mich schon jetzt drauf:))
    LG Sonja

  • Franziska
    28.Februar um 15:00 Antworten

    Suche schon lange nach einem schönen leichten Umschlagtuch oder einer Stola, aber konnte mich nie richtig entscheiden. Schön wirken Lace-Muster oder Blattmuster. Vielleicht mit eurem Grunewald-Garn.

  • Katharina
    28.Februar um 10:57 Antworten

    Ich würde ich über eine buntes Frühlingskissen freuen. Ich habe schon mal welche in Form von Blüten gesehen, vielleicht sowas?

  • Jule
    28.Februar um 09:42 Antworten

    Hallo, Ihr Zwei!
    Ich würde sehr gerne etwas mit Euch zusammen stricken, vielleicht eine Strickjacke? Die kann man immer gut gebrauchen, an den noch etwas kühleren Tagen im Frühling, an den lauwarmen Abenden im Sommer, an den bunten Abenden im Herbst…Riesenlust hätte ich auf die “Nanook” (von Heidi Kirrmaier bei Ravelry). Alleine traue ich mich aber nicht so dran. LG Jule

    • Tanja
      01.März um 08:38 Antworten

      Oooh, die ist ja schön! Gibt es dazu auch eine Anleitung in Deutsch?

      • Jule
        01.März um 15:25 Antworten

        Ich glaube nicht, dass es die gibt, aber mit euch zusammen würde ich mich dranwagen. ;)

  • beswingtes Fräulein
    28.Februar um 09:19 Antworten

    Passend zum Foto und meiner eigenen Vorliebe wäre ich natürlich für Stricken nach alten Anleitungen – so 40er, 50er oder 60er Jahre :D

    • Silv
      02.März um 23:20 Antworten

      Bin gerade noch bei der Babydecke , die ich letzte Woche angefangen habe.Bolero oder Dreieckstuch würden mir auch gefallen. Mache ich gerne mit.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang