Taschen Crochetalong Teil 5 fertige Tasche mit Henkeln Endbild schoenstricken.de

Taschen Crochetalong Teil 5

Hier kommt Teil 5 vom Taschen Crochetalong.

Es ist heute bereits der letzte Teil. Oh nein, schnief… Wie immer wenn man Spaß hat, geht die Zeit viel zu schnell vorbei. Heute werden wir noch den oberen Rand und die Träger häkeln und dann ist deine super Beach-Shopping-Show Off Tasche auch schon fertig! Wir werden unsere Freitag Abend Dates sehr vermissen und bedanken uns sehr, dass so viele Häkelfreunde mitgemacht haben.

Auch in den sozialen Netzwerken wie instagram werden fleissig Taschen gepostet, unter den Hashtags #taschencrochetalong #taschencal #hklmonster und #schoenstricken. In der Ravelrygruppe findet eine sehr angeregte Taschen-Diskussion statt. Auf Facebook gab es regelmäßig Foto Updates, eine eigene Tapestrygruppe und natürlich die geliebten “Tasche und Katze” Fotos:

Galerie Teil 5 Crochetalong Tasche  mit Katzen schoenstricken.de

Vielen Dank für all das. Es ist eine große Freude zu sehen, dass wir nicht alleine sind auf Planet Strick, Häkel und Wolle.

Und jetzt geht es auch schon los mit dem 5. Teil unserer Crochetalong Tasche “Sand und Meer”.

Wir häkeln wieder mit Nadel 4.

R84     fM in grau

R85     20fM, dann 72 LftM (dabei 32M der Vorreihe überspringen), 40fM, wieder 72 LftM (und 32M überspringen), 20fM; das Ende der Reihe (mit einem Faden) markieren.

Crochetalong Teil 5 Henkel schoenstricken.de

R86     19fM in grau, dann die nächsten 3fM zusammenhäkeln, also vier Schlingen auf der Nadel zusammen abmaschen wie auf den Bildern gezeigt; dann 68fM häkeln und “in der Ecke” erneut die nächsten 3fM zusammenhäkeln; bei dem zweiten Träger ebenso verfahren, d.h. die drei “Eckmaschen” an beiden Seiten zusammenhäkeln.

Taschen Crochetalong Teil 5 Henkel schoenstricken.de

Für die Reihe bedeutet das: 19 fM, 3 M zusammenhäkeln, 68 fM (1. Träger), 3 M zusammenhäkeln, 38 fM, 3 M zusammenhäkeln, 68 fM (2. Träger), 3 M zusammenhäkeln, 19 fM

Taschen Crochetalong Teil 5 Henkel 1 schoenstricken.de

R87     fM in grau

R88     wie R86, d.h. jeweils vor und nach den Trägern die drei “Eckmaschen” zusammenhäkeln (18 fM, 3 M zusammenhäkeln, 64 fM, 3 M zusammenhäkeln, 36 fM, 3 M zusammenhäkeln, 64 fM, 3 M zusammenhäkeln, 18 fM)

Taschen Crochetalong Teil 5 Henkel 2 schoenstricken.de

R89     fM in grau

R90     wie in R88 an 4 Stellen abnehmen (17 fM, 3 M zusammenhäkeln, 60 fM, 3 M zusammenhäkeln, 34 fM, 3 M zusammenhäkeln, 60 fM, 3 M zusammenhäkeln, 17 fM)

R91     fM in grau Faden abschneiden, vernähen.

Taschen Crochetalong Teil 5 Henkel 4 schoenstricken.de

Jetzt sind die Träger schon relativ breit, gleiches gilt für einen Teil des oberen Randes, aber “unter den Armen” fehlt noch was, richtig?

Deshalb genauso im Rund der Träger verfahren, also: In der unteren Mitte von R84 in grau neu anschlagen und 15 feste Maschen häkeln; dann in der Ecke drei Maschen zusammenhäkeln, an der Innenseite des Trägers rundum 68 Maschen neu aufnehmen, wieder drei Maschen zusammenhäkeln und die Runde mit 15 fM beenden; in der nächsten Runde fM häkeln.

In der darauffolgenden Runde weder die Eckmaschen jeweils zusammenhäkeln usw. Insgesamt sieben Runden auf jeder Seite häkeln. Faden abschneiden, vernähen.

Taschen Crochetalong Teil 5 Henkel 3 schoenstricken.de

Und so sollte das dann aussehen.

IMG_2661

Natürlich ist es dir unbenommen, da jetzt noch einen Reißverschluß einzunähen, eine Innentasche oder Knöpfe anzubringen. Wir sind gespannt was du aus deiner Tasche machst!

Das war es dann auch schon mit unserer “Sand und Meer” Tasche. Ein großes Dankeschön an Carina von Haekelmonster.com, die mit sehr viel Mühe und Liebe zum Detail diese wunderschöne Tasche entworfen und gehäkelt hat.

Taschen Crochetalong Teil 5 fertige Tasche mit Henkeln Endbild schoenstricken.de

Vielen Dank an alle Häkelfreunde fürs Mitmachen, für die Unterstützung und das Teilen der vielen schönen Taschendesigns.

Es war eine große Freude und sicher nicht die letzte Gemeinschaftsaktion.

Ich freue mich ab jetzt über Bilder von fertigen Taschen, die ich dann in einer eigenen Galerie hier auf dem Blog zeigen werde. Bitte schick dein Bild an: jessica@schoenstricken.de. Das Bild sollte die Maße 1024×786 px haben, damit deine Tasche gut zu erkennen ist. 

Die Tasche gibt es ab sofort als Rundum Sorglos Paket mit Wolle und passenden Nadeln in unserem kleinen Shop.

Teil 5 für unsere niederländischen Häkelfreunde gibt es hier zum Download: tas crochetalong Schoenstricken deel 5

Vielen Dank an Mariska von knutselcorner.nl für die wirklich freundliche Unterstützung und alle Übersetzungen von Teil 1-5.

Artikel teilen:
42 Kommentare
  • Dawn Lenz
    23.Mai um 18:12 Antworten

    Thank you for sharing your beautiful pattern. I do not read German, but Google translator helped.

  • Taschen Crochet Along #3 – Teil 5 und somit ist es leider schon zu Ende | Schnittchen's Welt
    22.Januar um 08:53 Antworten

    […] zum 5. und somit letzten Teil zu kommen müsste ihr einfach nur auf die Bilder […]

  • Taschen Crochet Along #3 - Teil 5 und somit ist es leider schon zu Ende - Schnittchen's Welt
    11.Februar um 11:40 Antworten

    […] zum 5. und somit letzten Teil zu kommen müsste ihr einfach nur auf die Bilder […]

  • Zisa
    17.Januar um 12:47 Antworten

    etwas späät, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen :)
    Ich hab die Träger nach Anleitung gemacht (nur etwas länger), aber ich hab das Problem, dass sie sich ganz doll von außen einrollen, also quasi dadurch dünn werden, wenn man sie trägt…wisst ihr was ich meine? Wie bei Schals die glatt gestrickt sind.. ich find das gar nicht schön. kann man da irgendwie entgegenwirken?

  • Taschen Crochet Along #3 – Teil 5 und somit ist es leider schon zu Ende | Wordpres 4.0.1
    05.Januar um 18:49 Antworten

    […] zum 5. und somit letzten Teil zu kommen müsste ihr einfach nur auf die Bilder […]

  • Claudia
    20.Oktober um 13:43 Antworten

    So, ich bin dann auch an den Henkeln angelangt und irgendwie komme ich da nicht mehr so richtig mit der Anleitung klar. Trotz zählen, ribbeln und noch 3 Mal nachzählen habe ich Maschen zuviel, gsd auf beiden Seiten gleichviel. Innen an den Henkeln kann ich überhaupt nicht weiterhäkeln, da mir sonst die Löcher zu klein werden. Ich habe beschlossen die Träger von Aussen noch einige Runden weiterzuhäkeln damit die Träger trotzdem etwas breiter werden. Fotos werden folgen. Meine Tasche wird trotz ihren kleinen Schönheitsfehler wunderschön, danke für die Anleitung.
    Vielleicht könnt ihr den Teil der Henkel etwas überarbeiten, ich denke da hatten wohl einige Häklerinnen Probleme.
    Liebe Grüsse
    Claudia

    • Jessica
      20.Oktober um 18:40 Antworten

      Hey Claudia, das wurde alles superausführlich in der Ravelrygruppen, die ich in jedem Teil empfohlen hab, diskutiert.

  • Martina Adler-Delamorinière
    18.September um 01:50 Antworten

    Hallo,

    Es hat mir sehr viel Spass gemacht die Tasche zu häkeln. Ich bin noch eine Anfängerin und ich habe das 1,mal mit mehreren Farben gehäkelt, hat auch alles gu geklappt. Jetz bin ich in Reihe 86 und kapier leider gar nix, hab auch die Kommentare der anderen Häklerinnen gelesen leider hat mich das auch nicht weiter gebracht. Vielleicht könnte mir jemand das mit den Henkeln nochmal versuchen zu erklären. Wäre echt schade wenn ich die Tasche nicht fertig machen könnte. Über eine Antwort freut sich

    Martina

  • Anneliese
    17.September um 17:25 Antworten

    Hallo Jessica,
    endlich bin ich fertig – großer Zeitmangel halt. Danke nochmals für die tolle Idee und die prima Anleitung. Es hat viel Spaß gemacht und von meiner 91jährigen Mutter (sie lobt sehr sparsam
    kam: “Selten eine so schöne Tasche gesehen”. Kann ich nur zustimmen. Einzige Änderung bei mir ist ebenfalls der dunkelgrüne Rand und als letzte Reihe dann noch eine mit Kettmaschen.
    Schicke ein Bild und wer schon vorab meine Tasche sehen mag – bei ravelry ist mein Name sockie1951.
    Liebe Grüße Anne

  • Bundanaj
    12.September um 07:26 Antworten

    Oh dear, I really wis I understand Germany. This bag is soooo cute. Can’t wait its English pattern on Ravelry.

    • Linda
      16.September um 10:07 Antworten

      I can try to translate from German tot English.
      I can read it, I am from the Netherlands… if you want the pattern please let me know.

      • Jessica
        16.September um 14:24 Antworten

        Hi Linda, we have a dutch translation in part 1 and 2. I still need to put it into parts 3-5. Will do that today. Carina will have an english translation for sale on ravelry, so we cannot offer it here for free. Thanks.

        • Linda
          16.September um 15:13 Antworten

          Oh sorry I didn’t know that you sale the english translation on ravely. I can read german so the dutch translation isn’t necessary for me.

  • Schnittchen
    09.September um 09:37 Antworten

    So, nun bin ich auch fertig!
    Ich möchte mich noch mal bedanken für diese tolle Anleitung! Ihr habt das wunderbar gemacht und beim nächsten mal bin ich bestimmt noch mal dabei!

    Danke danke danke

    LG
    Schnittchen

  • Ingrid
    07.September um 22:09 Antworten

    Ganz lieben Dank für eure tolle Anleitung, die so schön ausgesuchten Farben des Kits – ich liebe sie..
    Ich bin so stolz auf meine Tasche das ich platzen könnte. :-)
    Ich hoffe Ihr macht bald wieder so einen tollen Kal..
    Bilder meiner Tasche werde ich morgen bei ravelry einstellen.. bin die lenioma..

  • daniela
    06.September um 15:12 Antworten

    Ich habe noch nie so eine ausführliche und super einfach erklärte Häkelanleitung gefunden ! Danke dafür ! Jetzt hoffe ich nur das ich durchhalte und meine angefangene Tasche zu Ende häkeln kann .

  • Andrea
    06.September um 12:07 Antworten

    Was war das schön!!!!
    Hab mich noch viel mehr als somst auf den Lieblingstag gefreut.
    Die Tasche sieht einfach super aus, was würde ich mich freuen, wenn ich irgendwann mal einem Pendant (heißt das so?) auf der Strasse begegnen würde :-)

    Vielen vieln Dank für die tolle Anleitung und die schöne Häkelzeit, gerne mal wieder…
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Uschi
    06.September um 10:28 Antworten

    Hach…da freue mich ja auf meine Sofazeit heute Abend, wenn ich weiter häkeln kann.

    Vorab aber noch eine Bitte: Könntet ihr evtl. die Trägerlänge eben nachmessen. Da ich recht groß bin kann ich mit dem Maß eher überlegen ob ich sie für mich noch ein klein wenig verlängern soll. Danke das wäre lieb.

    Überhaupt…vielen, vielen Dank für die tolle Anleitung!

    LG Uschi

    • ulli
      06.September um 13:09 Antworten

      Ich hab einfach 8 Maschen mehr gemacht und werde an der Innenseite gucken, wie viele Reihen es werden.

    • Katrin
      06.September um 14:12 Antworten

      Also ich habe den äußeren Teil der Träger jetzt fertig,das innere fehlt mir noch.gemessen von der obersten Reihe im Träger (also da wo nur eine Reihe feste Maschen in grau sind)bis zur Trägermitte sind es bei mir gerade mal 20cm,ich werde alles nochmal aufmachen und mindestens 20 luftmaschen zufügen..vielleicht konnte ich dir bei deiner Entscheidung helfen

    • Brigitte
      07.September um 10:02 Antworten

      ich bin auch groß und ein bißchen kompakt. Ich habe 90 Luftmaschen gemacht und das kommt gut hin.

    • Uschi
      07.September um 20:07 Antworten

      Ich danke euch! Ich habe es jetzt nach Anleitung gemacht. Allerdings würde ich beim nächsten Mal auch ein paar Maschen dazugeben. Andererseits denke ich, dass die Träger auch noch etwas nachgeben und länger werden.

  • Marietta
    06.September um 09:30 Antworten

    Das ist eine tolle Tasche. Leider konnte ich nicht so mitmachen, wie ich gern gewollt hätte. Ich hänge also “etwas” hinterher. Aber ich bin mir sicher, dass ich zu Weihnachten eine neue Tasche habe. ;-)
    Freue mich auf eure nächste Aktion.
    Lieben Gruß
    Marietta

  • dany
    06.September um 07:44 Antworten

    Hallo ihr lieben. Danke danke danke für diesen wunderschönen Cal . Es mir richtig Spaß gemacht jeden Freitag mit Euch häkeln. Hoffe ihr denkt schon über einen neuen Cal nach. Lg Dany

  • Andrea Gerber
    06.September um 00:11 Antworten

    Hallo ihr Lieben,
    habe und tu es immer noch sehr gerne Eure Tasche mit gehäkelt. Jetzt hab ich aber zum erstenmal das Gefühl etwas stimmt nicht. Also frag ich mal ganz einfach. Wenn ihr anfangt(oder heist es anfängt? ;o)), Abzunehmen heißt es 19 Maschen häkeln. in der Vorreihe waren es 20. dann sind zwei der drei Maschen die ich zusammen Abmaschen soll schon vom Träger.
    Für mich wäre es Logischer 18 Maschen zu häkelnund dann drei abmaschen. Eine vom Taschenrand, eine Gleich vor dem Träger und eine Vom Träger. und dann ist immer die Zusammen abgemaschte Masche die Mittlere der Drei.
    Hab ich da einen denkfehler oder ist das in der ersten Reihe normal und nur für die nächsten Reihen wichtig? Hab grad einen Knoten im Kopf.
    Liebe Grüße Andrea

    • Carina
      06.September um 11:40 Antworten

      Mach es genau so wie es für Dich logisch ist – es ist Deine Tasche. (“Knoten im Kopf” liest sich allerdings sehr vertraut …).

      • Andrea Gerber
        06.September um 19:38 Antworten

        Danke! Werde es so machen. Weis bloss nicht ob das dieses Wochenende noch was wird. Bis zum nächstenmal ;o)

  • Larissa
    05.September um 21:58 Antworten

    Ihr Lieben, vielen Dank für diese wundervolle Tasche.
    Es hat mir soooooooo viel Spaß gemacht und gerade als “frische” Mama ist das so eine Freude für mich und ich konnte die Freitage nicht abwarten. Die Cal Decke ist auch schon in Arbeit.
    Bitte bitte macht bald wieder so einen Cal. Aber vielleicht mal wieder einen Knitalong? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Cardigan oder so ähnlich?
    Egal Hauptsache wir machen wieder was zusammen.

    Viele liebe Grüße Larissa

  • Gisela
    05.September um 21:29 Antworten

    superschöne Tasche und ganz toll erklärt, nur bei den Henkeln habe ich Probleme. “Runde 85 Ende der Reihe mit Faden markieren”, muss ich nun die Arbeit wenden oder weiter in Runden stricken? Ich komme weder mit den Fotos, noch mit der Anleitung klar. Ich könnt´ heulen…

    • Carina
      05.September um 22:26 Antworten

      Alles gut – einfach nur ein Fädchen einziehen, damit Du weißt wo die neue Runde anfängt. Und bitte nicht heulen :)

      • Gisela
        05.September um 22:37 Antworten

        DAAAAAAAAAAAAAANKE, jetzt habe ich es auch kapiert. Hat etwas länger gedauert bei mir, ich habe auf der Leitung gesessen !!!

  • Sibel
    05.September um 21:13 Antworten

    Haaaach, die fertige Tasche sieht toll aus! Da ich ein wenig fester häkel, werde ich mit den übrigen farben noch einige Reihen ranhäkeln, bevor ich mit den Trägern starte. und wenn ich zurück in D bin, schau ich mal ob ich den grossen Holzknopf aus der simply häkeln als Hinguckerverschluss rannähe ;-)

    Vielen lieben Dank liebe Jessica, liebe Carina für den tollen CAL und diese wunderschöne Tasche. <3

    Liebe Grüsse, Sibel

  • Viola
    05.September um 20:35 Antworten

    Es hat wirklich spass gemacht hier mit zu machen. Und der Abschluss sieht ja wirklich sehr schön aus … allerdings bin ich mir noch nicht sicher ob ich das mit dem “im Rund der Träger” häkeln richtig verstehe … aber da muss ich ja erstmal noch hinkommen …

    Viele Grüße – Viola

    • Carina
      05.September um 22:27 Antworten

      Wenn Du soweit bist ist das selbsterklärend – keine Sorge.

  • Jeannine
    05.September um 20:25 Antworten

    Herzlichen Dank an Euch. Es war wieder ein toller Crochetalong und ich freu mich schon auf das nächste Projekt von Euch.

  • Ramona
    05.September um 19:58 Antworten

    Danke! Danke! Danke!
    Love, Love, Love
    Sie wird soooo schön werden!
    Vielen lieben Dank für Eure Mühe!
    Diese Freitag Abende haben so viel Spaß gemacht. ♡♡♡
    Ich freue mich schon auf den nächsten Cal / Kal .
    GLG
    Ramona

  • Viola
    05.September um 19:39 Antworten

    Bin auch total begeistert von der fertigen Tasche♡
    Leider hänge ich etwas hinterher, aber das wird am Wochenende aufgeholt. Und ja bitte über ein neues
    Projekt nachdenken, der Winter ist doch soooooo
    lang:) Liebe Grüße an alle die an diesem Projekt
    teilgenommen haben und die uns diese kreativen
    Stunden ermöglicht haben

  • Brigitte
    05.September um 19:31 Antworten

    Hallo Jessica,
    einerseits freue ich mich, daß ich nun die schöne Tasche bald fertig habe, andererseits wird etwas fehlen am Freitag Abend. Ich bedanke mich sehr herzlich für Eure Mühe und das Geschenk an uns in Form dieser tollen Vorlagen.

    Lieben Gruß
    Brigitte

  • Inge Gras
    05.September um 19:29 Antworten

    Schade,schon vorbei!!!!die Tasche sieht suuuper aus! Inge

  • kerstin
    05.September um 19:15 Antworten

    War gespannt, wie sie fertig aussieht. Schööööön!!!
    Da leg ich doch gleich mal los.
    LG und denkt euch schon mal ein neues Projekt aus.
    Es macht so Spaß mit euch kreativ zu sein!

  • Nina
    05.September um 19:08 Antworten

    Waaaaaaah sooooo *verzeihung* GEIL :-)

  • Yvonne
    05.September um 18:58 Antworten

    Danke für die schönen letzten Wochen ich werde Euch vermissen…
    Jetzt werd ich mich an den letzten Teil machen…Liebe Grüße aus dem Allgäu

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang