IMAG1469kl11-640x360

diy / Pegdoll und Filz-Kronen

Diese kleine Puppe und die Filzkronen habe ich einer Freundin meiner Tochter zum Geburtstag gebastelt.

Die Kronen sind links für das Kind und rechts für ihre Puppi im Partnerlook. Ich habe einfach Filz in dicke Streifen geschnitte, habe dann ein kleines Dreieck ausgeschnitten für die Zacken. Dieses erste Dreieck habe ich dann immer wieder als Vorlage für die gesamte Krone genommen.

Für die Puppenkrone habe ich es genauso gemacht. Nur eben kleiner.

Ich habe vor einiger Zeit schon über Filzkronen berichtet und wie ich sie genau gemacht hab.

Den Artikel findest du hier.

Auf die kleine Puppe bin ich ein bisschen stolz ich finde sie ist wirklich süß geworden. Hätte ich gar nicht gedacht, dass die Dinger so niedlich werden. Das Herz ist übrigens aus dem Spüllappen, aus dem ich eigentlich einen Spülschwamm häkeln wollte, der aber total hässlich geworden ist.

Das Kleid und die Blüte sowie die Flügel sind aus dünnerem Filz. Die Flügel habe ich als Herz ausgeschnitten. Angeklebt habe ich alles mit Bastekleber. Das Gesicht und die Haare habe ich mit Acrylfarbe mit dem dünnsten Pinsel den ich finden konnte bemalt.

So sieht die kleine Fee von oben aus. Die Idee für diese Püppchen kommt von hier.

http://picture.yatego.com/images/4acb6d33542a73.7/1632_0-Holzkegel---Holzfiguren---Poeppel---ca.-7-cm-kqh/holzkegel---holzfiguren---poeppel---ca--7-cm.jpg

So sehen die Holzkegel übrigens aus, bevor man sie bemalt und anzieht.

Da werde ich auf jeden Fall noch mehr von machen.

Bald ist im Kindergarten Basar, dafür eignen sie sich bestimmt ganz gut.

Artikel teilen:
Tags:
, ,
No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang