IMG_20130216_210802kl

Dawanda Snuggery: Mütze aus dicker Wolle stricken

Letzte Woche war ich zum stricken in der Dawanda Snuggery :

Hier siehst du ein Schnappschuss-Foto von mir, strickend in der Snuggery.

Da gabs jede Menge Wolle und Strick- und Häkelnadeln um alles auszuprobieren.

Ich hab mir dicke braune Wolle von Schachenmayer namens “Bravo Big”, geschnappt.

Dazu hab ich nicht wie sonst mit Rundnadeln gestrickt, sondern es gab diese coolen Bambusnadeln in Stärke 12.

Die sehen schon um einiges lässiger aus als Rundnadeln! Ich hab gleich eine ganze Fotostrecke bei meiner Freundin Constanze mit den Nadeln gemacht:

Dawanda Snuggery

Man kann mit den Nadeln auch wirklich gut stricken. Leider sind sie Eigentum von Dawanda und ich muss sie wieder zurückgeben :( Hole mir glaub ich auch solche Teile. Sieht übrigens auch ganz lässig aus, wenn sie dir aus der Handtasche gucken…

Dawanda Snuggery

Jedenfalls hab ich dort in der Snuggery eine Mütze gestrickt. Zumindest angefangen. Mit der dicken Wolle ging das Ruckzuck und supereasy!

Dawanda Snuggery

Hat insgesamt nur 3 Stunden gedauert, und so sieht sie aus.

Dawanda Snuggery stricken

Und so sieht sie auf meinem Kopf aus. Passt gut! Gerade jetzt wo es wieder kalt wird – perfekt.

Strickanleitung ist wie gesagt wirklich supereasy. Das Tutorial dafür gibts hier.

Dawanda Snuggery stricken

Ich war mit Manu dort. Sie hat mit der Strickliesel Bretzeln gemacht.Dawanda Snuggery stricken

Eine Bretzel-Anleitung findest du übrigens auch hier.

Artikel teilen:
Tags:
No Comments

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

XSLT Plugin by Leo Jiang