Taschen Crochetalong Collage Muster 2 schoenstricken.de

Taschencrochetalong Teil 2 Erste Bilder

Es gibt schon erste Bilder vom Taschencrochetalong Teil 2:

Taschen Crochetalong Collage Muster 2 schoenstricken.de

Die unterschiedlichen Farben sind doch der Hammer oder? Bei Facebook wurde kommentiert, dass die Taschen an afrikanische Körbe erinnern. Ich finde absolut, und der Mix machts. Alle zusammen und jede für sich sind ein Kunstwerk und jede Mithäkelerin kann stolz auf ihr bisheriges Ergebnis sein.

Diese Bilder und noch mehr sind bei Instagram unter den Tags: #taschencrochetalong #taschencal #hklmonster und #schoenstricken zu bestaunen.

Nochmehr tolle Taschen siehst du bei Ravelry. Die Katze in der Bild-Mitte heißt Trixie und gehört Sibylle, die natürlich auch mithäkelt und inzwischen bei Teil 2 angelangt ist. Ich mag das Foto so gerne, weil das typisch Katze ist. Meine Katze Pipi würde sich ähnlich verhalten!

Ich sage Danke fürs Mitmachen. Und wir freuen uns schon auf Teil 3 am Freitag, da kommt dann mein liebstes Muster …

Das wird so toll…

Artikel teilen:
10 Kommentare
  • Kerstin Handy
    22.August um 10:55 Antworten

    Habe eine Frage meine Tasche fällt leider immer zusammen und ist ein wenig wabbelig ,ist das normal ? Ansonsten finde ich sie richtig super schön und freue mich schon auf heute Abend .

  • Alena
    21.August um 14:39 Antworten

    Huhu, jetzt ist es bald so weit und es geht weiter! Jippie. Die Woche über konnte ich mich super damit ablenken immer mal zu schauen wie die anderen Taschen so aussehen. Das sind wirklich alles tolle Farbkombinationen und ich kann mich kaum noch halten noch eine zweite zu machen. Es sind aber so viele schöne Farben das mir die Farbwahl wirklich schwer fällt, es war einfacher als ich nicht wusste für was sie sind.

    ich wünsche schon mal verfrüht ein verhäkeltes Wochenende

  • Inge Gras
    21.August um 10:41 Antworten

    Hallo Ihr Lieben! Was seid Ihr alle schnell,ich bin erst beim ersten Zickzackmuster,aber es macht unheimlich viel Spaß,auch nach 10 Stunden Arbeit! Ich werde mich bemühen,einwenig schneller zu werden,um Euch einzuholen!!!!!

  • Nicole
    19.August um 14:05 Antworten

    Hallo!
    Ich mach das erste Mal mit, hab bisher nur Mützen gehäkelt. Bin auch leider nicht so schnell. Hab nach einigen Anläufen das erste Zickzack Muster. Aber es ist sehr fest geworden, im Verhältnis zum Rest. Man kann es überhaupt nicht dehnen.

    Ist es besser, es noch einmal aufzutrennen und es lockerer zu häkeln, oder kann man das lassen?

    • Christoph Fröhlich
      20.August um 07:19 Antworten

      Ich würde es lockerer häkeln.
      Nimm eine etwas größere Häkelnadel.

  • Angela
    19.August um 12:50 Antworten

    Hallo,
    die Taschen sehen super aus. Meine Frage: Wenn ich die Tasche einfädig häkel, Veraändert sich dan nur die Größe oder auch die Stabilität. Für meine beiden Enkelinnen( 5+6 Jahre) ist mir das Original zu groß
    Danke schon im Vorraus für die Hilfe
    Gruß Angela

    • Carina
      21.August um 09:34 Antworten

      Was für eine schöne Idee! Wenn du eine dünnere Nadel nimmst sollte dir die Stabilität erhalten bleiben.

      • Angela
        21.August um 18:18 Antworten

        Danke für die Antwort. War zu ungeduldig zum Warten. Habe nun auch zweifädig gehäkelt und mit 96 Maschen den Boden abgeschlossen.(Durchm. ca. 21cm)Bin mit beiden Taschen beim 1. Muster. Danke für die tolle Idee und verständliche Anleitung.

  • Kerstin
    19.August um 12:46 Antworten

    Wow…super auch in ganz bunt total toll…ich freue mich schon sehr auf das “besondersschönelieblingsmuster” am Freitag!!!

  • ute
    19.August um 10:41 Antworten

    Ich hab schon Eure Decke sehr begeistert mitgehäkelt und jetzt starte ich mit ein bisschen Verzug die Tasche… aber ein Wochenende bei den Schwiegereltern in spe steht an und da hab ich jede Menge Zeit ; ) Danke für die tollen Ideen!

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

XSLT Plugin by Leo Jiang