Rentier

Wie soll “sie” denn bloß heißen?

…rief meine Tochter, als sie das Motiv auf dem Weihnachtspullover sah. Dann schauten wir sogleich mal im Internet nach geeigneten Namen für ein Rentier-Mädchen und fanden Ellie, Hedda oder Blix ganz geeignet. Entschieden ist es aber noch nicht.

Rentier

Zurück zum eigentlichen Anfang der Geschichte:

Anfang des Jahres verbrachte ich mit meiner Tochter einen gemütlichen nach-weihnachtlichen Shopping-Samstag. Schließlich entdeckten wir auch noch Weihnachtspullover – also Pullover mit einem lustigen Weihnachtsmotiv. Jedoch gefiel meiner Tochter von den Pullovern keiner so richtig und sie meinte scherzhaft: Strickst du mir einen Weihnachtspulli für nächstes Weihnachten? Klar kann ich machen, du musst mir nur beschreiben, wie er aussehen soll. Ich hielt das zu diesem Zeitpunkt immer noch für einen Scherz und dachte damit wäre das Thema vom Tisch.

Aber ich sollte meine Tochter doch besser kennen – besonders ihre charmante Hartnäckigkeit. In der Zeit des Lockdown, als wir uns alle nur noch zuhause aufgehalten haben, kam mir keine Idee, worauf ich Lust hätte zu stricken. Meine Tochter bemerkte dies mit dem Hinweis, ich hätte doch versprochen, ihr zu Weihnachten einen Pullover zu stricken. Damit könnte ich doch jetzt schon mal beginnen! Somit hat sie mich angestupst und ich fing an zu planen. Und mir war klar: Es war nicht als Spaß gemeint.

Am Anfang der Planung standen die Fragen, welches Material, welche Nadelstärke und welche Farben.

Ich besprach mich mit meiner Tochter und sie entschied sich für Merino 120 von Lang Yarns und rot als Hauptfarbe.

34_B_GUnd nun galt zu klären: Wie soll der Pullover aussehen?

Meine Tochter wünschte sich im unteren Teil ein weihnachtliches Norwegermuster und vorne in der Mitte ein Rentier, dazu noch überall weiße Pünktchen, die aussehen sollten wie Schneeflocken. Nachdem wir einige Skizzen angefertigt hatten, waren wir uns über die Motive einig.

Nun habe ich von einem anderen Pullover meiner Tochter die Maße abgenommen und entsprechend der Maschenprobe berechnet, wie viele Maschen und Reihen für das Vorder-/Rückenteil benötigt werden. Ich habe mir eine Strickschrift angefertigt, so dass meine Tochter und ich ein erstes genaues Bild hatten, wie der Pullover aussehen soll. Beim Stricken gab es noch ein paar Korrekturen, nun aber ist die Strickschrift genau wie der fertige Pullover.

Weihnachtspullover

Meine Tochter ist mit „ihrem“ Weihnachtspullover sehr glücklich und findet, er soll zum diesjährigen Weihnachts – Knitalong werden. Somit gibt es dieses Jahr einen Knitalong – Weihnachtspullover bei schoenstricken.de.

Hast du Interesse dabei zu sein – dann erfährst du morgen weitere Details (und auch den Namen unseres kleinen Rentier-Mädchens, denn die Entscheidung fällt heute!)

 

Artikel teilen:
7 Kommentare
  • Maria
    29.November um 09:37 Antworten

    Oh, wie süss! Das ist mal ein richtig klasse Weihnachtspullover!! Top!

  • Cornelia Nagel
    22.November um 10:46 Antworten

    super – ich freue mich darauf mitzumachen, aber es wird vermutlich eine Jacke und kein Pullover für mich

  • Karin Götz
    22.November um 09:56 Antworten

    Der Pullover deiner Tochter sieht super aus . Sie hat recht er soll zu Knitalong werden , weiterso

  • Kati
    22.November um 02:00 Antworten

    Das kommt wie gerufen, ich habe mich so gefreut, von dem KAL zu lesen,ich habe schon bei einigen auf dieser Seite im Laufe der Jahre teilgenommen und freue mich sehr auf einen Neuen. Ich hoffe sehr, ich schaffe es, die Anleitung in Kindergröße umzurechnen und dann brauche ich gleich 2 Pullover davon. Viele Grüße Katrin

  • Hanna
    22.November um 00:30 Antworten

    Ich hätte schon Lust den Weihnachtsknitslong mitzumachen, Bin gespannt auf die morgige Email.
    Liebe Grüße
    Hanna

  • Tanja Lorz
    21.November um 22:33 Antworten

    Juhu, wieder ein Knitalong….und wie toll der Pullover ist. Ich freu mich wie Bolle und bin sehr gerne dabei. Schön, von euch zu lesen. Liebe Grüße

  • Sonja Duhatschek
    21.November um 22:08 Antworten

    Super schön ist dieser Weihnachts-Winter-Rentier-Ellie ?-Norweger-Pulli geworden. Ich bin dabei beim Weihnachtsstricken und feu mich darauf. Danke schon im vorraus für das Angagement. LG aus Jettingen

Post A Reply to Kati Cancel Reply

XSLT Plugin by Leo Jiang